Home » Aktuelles, Produkte

Dyson Technologie für Hotels und Büros: Hygiene, Raumklima, Licht

1. März 2017 – 16:30

Dyson Airblade

Advertorial

Hygienisches Händetrocknen

Ob im Büro oder im Hotel: Jeder hat schon häufig negative Erfahrungen in öffentlichen Waschräumen gemacht: die benutzten Papierhandtücher verschmutzen oft den Boden oder aber die Spender sind leer. Für das Händetrocknen in hoch frequentierten Bereichen hat Dyson daher eine Lösung entwickelt – den Dyson AirbladeTM Händetrockner, der die Hände hygienisch und schnell innerhalb von 12 Sekunden berührungsfrei trocknet. Dank des HEPA-Filters werden 99,95% der Partikel aus der Luft, die Bakterien enthalten können, entfernt. Papiermüll auf dem Boden wird vermieden und Personal- sowie Lagerungskosten für Papier und Handtuchrollen eingespart. Die Betriebskosten sind bis zu 80% geringer als bei anderen Händetrocknern und bis zu 98% geringer als bei Papierhandtüchern.

Der innovative Dyson Airblade Tap Händetrockner geht noch einen Schritt weiter: er integriert die beim Dyson AirbladeTM Händetrockner zum Einsatz kommende Technologie in einer hochwertigen Edelstahl-Armatur. Sowohl Wasser als auch Luft werden per Sensor gesteuert, sodass die Hände am Waschtisch nicht nur gereinigt, sondern auch getrocknet werden können. Die Bedienung funktioniert vollkommen berührungslos. Somit hat man einen entscheidenden Vorteil: der Gang zum Papiertuchspender entfällt – es tropft kein Wasser auf den Boden. Und hygienisch ist der Dyson Airblade Tap auch: Laut HACCP ist er für den Lebensmittelbereich zugelassen und findet sogar in der Nahrungsmittelindustrie immer häufiger Verwendung.

 

 

Dyson Turmluftreiniger

Optimales Raumklima

Ein optimales Raumklima macht den Aufenthalt im Hotelzimmer und bei Konferenzen angenehmer und steigert die Effizienz. Dafür sorgt der Dyson Pure Cool Link, ein hocheffizienter Luftreiniger mit smarter App-Steuerung. Herzstück des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers ist eine hocheffiziente Kombination aus HEPA- und Aktivkohlefilter, die 99,95% aller Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer, also einem Tausendstel Millimeter, aus der Luft entfernt. Der Dyson Pure Cool Link filtert so nicht nur Pollen, Schimmelpilzsporen und Feinstaub, sondern auch Gerüche, gasförmige Schadstoffe, Tabakrauch und sogar Allergene und Bakterien zuverlässig aus der Luft.

 

 

 

Besseres, gleichmäßigeres und helleres Licht

Dyson Pendelleuchte und Bodenleuchte

Die von Jake Dyson, dem Sohn von Unternehmensgründer James Dyson, entwickelte Beleuchtungstechnologie löst das Problem herkömmlicher LEDs, deren Helligkeit im Lauf der Zeit abnimmt. Die in den CSYSTM Arbeitsplatzleuchten und Cu-BeamTM Pendelleuchten eingesetzten LEDs weisen eine Haltbarkeit von bis zu 144.000 bzw. 180.000 Stunden auf und sorgen für die gleichmäßige Beleuchtung eines bestimmten Arbeitsbereiches, wie etwa von Schreibtischen oder Tischen in Meetingräumen. Der Nutzen von hellerem, gleichmäßigerem Licht: eine höhere Produktivität und bessere Konzentration.

 

Dyson GmbH
Lichtstr. 43e
50825 Köln
Kostenlose Service-Hotline: Tel. 0800 31 31 31 8
E-Mail für alle Anfragen:
airblade.vertrieb@dyson.com
www.dyson.de

 

Print Friendly

Tags: , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close