Dyson launcht neuen Händetrockner Airblade 9kJ

Dyson Airblade 9kJDyson launcht den Händetrockner Dyson Airblade 9kJ, den schnellsten und energieeffizientesten Händetrockner1 mit HEPA-Filter. Nach 3 Jahren Entwicklungszeit und bis zu 700 Prototypen ist das Ergebnis der bisher leiseste Dyson Airblade™ Händetrockner2, der eine schnelle und hygienische Händetrocknung in nur 10 Sekunden ermöglicht3. Dabei verbraucht er nur wenig Energie und bietet so eine Alternative zu Einweg-Papierhandtüchern.

„Bei Dyson sind wir der Ansicht, dass Händetrocknen rasch, hygienisch und verantwortungsbewusst in der Energienutzung sein sollte. Mit der Einführung des ersten Dyson Airblade™ im Jahr 2006 haben wir die Branche revolutioniert“, erklärt Jake Dyson, Chief Engineer bei Dyson. „Und auch mit dem Dyson Airblade 9kJ – unserer neuesten Händetrocknungstechnologie – leisten wir Pionierarbeit. Wir haben das Produkt von der Akustik bis hin zum Design neu durchdacht, um die beste Leistung ohne Kompromisse bei Benutzerfreundlichkeit und Hygiene zu erzielen.“

Der passende Modus für Ihren Waschraum

Der Dyson Airblade 9kJ Händetrockner wurde zum Einsatz in verschiedenen Umgebungen und Waschräumen entwickelt. Bei der Installation der Maschine kann entweder der Max-Modus mit 900W oder der Eco-Modus mit 650W ausgewählt werden.

Energiesparend und niedrige Betriebskosten

Im Eco-Modus verbraucht der Dyson Airblade 9kJ Händetrockner 9,1 Kilojoule pro Anwendung und produziert bis zu 85 % weniger CO24 als Papierhandtücher und im Eco-Modus sind die Betriebskosten um bis zu 99% geringer. Die Betriebskosten liegen bei nur 19 EUR pro Jahr5.

Das Curved Blade-Design

Angetrieben durch den Dyson Digitalmotor V4, der sich mit bis zu 75 000 U/min dreht5, strömen Luftströme mit bis zu 624 km/h6 durch zwei um 0,45 mm gebogene Öffnungen, die den Konturen Ihrer Hände folgen und Wasser in kürzerer Zeit entfernen. Unser leistungsstarker Dyson Digitalmotor V4 bewegt 23 Liter Luft pro Sekunde5, so dass der Dyson Airblade 9kJ Händetrockner Ihre Hände schnell (innerhalb von 10 Sekunden3) trocknen kann.

Dyson Airblade 9kJ

Verbesserte Akustik

Unser leisester7 Dyson Airblade™ Händetrockner verfügt über Geräuschdämpfer aus offenzelligem Schaumstoff und Lochscheiben. Dies führt zu einer geringeren Geräuschentwicklung, während die Luft durch den Motor strömt.

HEPA Filter

Dyson verfügt über ein eigenes Mikrobiologie-Labor. Dort testen wir unsere Geräte kontinuierlich und reflektieren die Ergebnisse, sodass sichergestellt ist, dass die Hände immer mit sauberer Luft getrocknet werden. Der Dyson Airblade 9kJ Händetrockner hat einen vliesbeschichteten, glasfaserverstärkten HEPA-Filter. Er ist 2,2 Meter lang und 63 Mal gefaltet. Er entfernt bis zu 99,95 % der Partikel8 aus der Luft, einschließlich Bakterien und Viren , sodass die aus dem Dyson Airblade 9kJ austretende Luft hygienisch sauber ist.

Stabil und Robust

Das Gehäuse des Dyson Airblade 9kJ Händetrockners besteht aus Edelstahl und ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Das Gerät wurde gründlich getestet, damit es den Bedingungen in einem realen Sanitärraum stand hält. Für zusätzliche Sicherheit wird das Gerät mit einer fünfjährigen Garantie geliefert.

Weitere Vorteile auf einen Blick:

• Trocknungszeit: Schnelles Händetrocknen in bis zu 10 Sekunden
• Berührungslose Bedienung: Die „Time of Flight“-Sensoren der Maschine erfassen die Hände genau, um dann Luft innerhalb kürzester Zeit freizusetzen
• Dyson Digitale Motor V4: Der Dyson Digitale Motor V4 dreht sich bis zu 75.000 Mal3 pro Minute und saugt im Max-Modus 23 Liter Luft pro Sekunde an, um eine Trocknungszeit3 von 10 Sekunden zu gewährleisten;

Lassen Sie sich begeistern von der Dyson Technologie! Wir präsentieren Ihnen gerne das neue Produkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dyson.de

[1] Trockenzeit und Energieverbrauch wurden für den Max-Modus berechnet. Die Trockenzeit wurde mit dem Dyson-Testverfahren 769 auf Basis von NSF P335 bestimmt, bis zu einer Messung von 0,1 g Restfeuchte.
[2] Durchschnittliche Lautstärke (gemessen in Sone) im Vergleich zu Dyson Airblade™-Händetrocknern.
[3] Die Trockenzeit für den Max-Modus wurde im Dyson-Testverfahren 769 auf Basis von NSF P335 bestimmt, bis zu einer Messung von 0,1g Restfeuchte.
[4] Die Messung der Umweltauswirkungen von Elektrogeräten und Papierhandtüchern erfolgte durch Carbon Trust. Die Berechnungen wurden mit der Software Footprint Expert Pro erstellt, basierend auf einer 5-jährigen Produktnutzung und mit gewichteten Durchschnittswerten der einzelnen Nutzungsländer. Die Trockenzeiten für das Produkt wurden unter Verwendung von DTM 769 bewertet.
[5] Durchschnittlicher Strompreis 0,1€/kWh (Stand: Dezember 2018). Berechnen Sie Ihr Einsparpotenzial auf www.dyson.de/calcs
[6] Gemessen im Max-Modus.
[7] Durchschnittliche Lautstärke (in Sone gemessen) verglichen mit Dyson AirbladeTM Händetrocknern
[8] Getestet gemäß der EN-Norm 1822-5. Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometer.