Sonntag, 21. Juli 2024

Wischtücher für industrielle Verunreinigungen

Ein Allzwecktuch kann Flüssigkeiten, Lösungsmittel, Öl, Fett und Ruß nicht effizient beseitigen. Kimberly-Clark ProfessionalTM bietet daher das PowerCleanTM-Produktportfolio an, das optimierte Wischtuchlösungen enthält. Das X70 POWERCLEANTM ist widerstandsfähig gegenüber Löse- und Reinigungsmitteln, während die X80 POWERCLEANTM bei starken Verunreinigungen ihre Struktur behalten und Späne restlos aufnehmen, ohne Oberflächen zu beschädigen.

Allzweckreinigungstücher haben Schwächen, insbesondere bei hartnäckigen Verschmutzungen wie Ölflecken oder aggressiven Lösemitteln. Marcel Stuhr, Customer Marketing Manager bei Kimberly-Clark ProfessionalTM, erklärt, dass viele Allzwecktücher nur für leichte Reinigungsarbeiten geeignet sind und nicht ausreichend saugfähig sind, um anspruchsvolle Medien zu binden.

Selbst bei leichten Reinigungsarbeiten können Allzwecktücher ein Hindernis sein, da viele Produkte nur einmal benutzt werden können. Kimberly-Clark ProfessionalTM setzt auf den BestzweckTM-Ansatz mit speziell optimierten Reinigungstüchern für unterschiedliche Verschmutzungstypen, was die Beseitigung erleichtert.

WypAll® L40-Reinigungstücher entfernen leichte Verunreinigungen dank weicher Textur und optimierter Saugfähigkeit schneller. Die Hydroknit-Technologie sorgt für Reißfestigkeit auch im nassen Zustand. In industriellen Fertigungen kommen zusätzlich zu den üblichen Verunreinigungen auch Öle, Fette und aggressive Reinigungs- und Lösemittel hinzu. Die X70 POWERCLEANTM-Tücher binden Schmutz- und Ölpartikel wirksam und sind bis zu zehn Mal wiederverwendbar, was das Abfallaufkommen reduziert.

Die WypAll® X80 POWERCLEANTM Wischtücher sind für die Reinigung von Maschinen und anspruchsvollen Oberflächen geeignet. Sie entfernen Metallspäne und Abriebpartikel und bleiben dabei reißfest. „Die X80 sind ideal für schwere Reinigungsarbeiten, bei denen große Mengen an Spänen und Schmierfetten schnell aufgenommen werden müssen, ohne die Oberflächen zu schädigen“, so Marcel Stuhr.

Best Zweck Portfolio Kimberly-Clark Professional
Das Produktentwicklungsteam bei WypAll® analysiert sorgfältig jede Substanz und Oberfläche sowie die ideale Art, sie zu reinigen. Bild: Kimberly-Clark Professional™

Die Lagerung und Ausgabe der PowerCleanTM-Serie ist flexibel: als Rolle, viertelgefaltet oder in einer Zupfbox. Dies beugt Verschwendung vor und fördert Nachhaltigkeit. „Mit effizienter Reinigungsleistung und zweckspezifischer Performance wird die Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet und die Reinigungseffizienz gesteigert. Dies verhindert auch Produktionsstillstände“, resümiert Marcel Stuhr.

Weitere Informationen ⇒

Kimberly-Clark ProfessionalTM geht zurück auf den 1872 in Wisconsin gegründeten Papierhersteller Kimberly-Clark. Bekannt wurde das Unternehmen vor allem als Erfinder des ersten Wegwerftaschentuchs, das seit 1924 unter dem Markennamen Kleenex® vertrieben wird. Inzwischen konzentriert sich Kimberly-Clark auf die Herstellung von Hygieneprodukten vorwiegend aus Papier. Dabei wird zwischen zwei Geschäftsbereichen unterschieden: Während Kimberly-Clark Consumer Business Produkte für den privaten Verbrauch – darunter Windeln, Taschentücher und Damenbinden – vertreibt, beschäftigt sich Kimberly-Clark Professional™ mit der Entwicklung und Herstellung von Lösungen für den B2B-Bereich. Darüber hinaus berät der Betrieb dabei, wie sich Arbeitsplätze sicherer, gesünder und produktiver gestalten lassen. Dies wird durch bekannte Marken wie Kleenex®, Scott®, WypAll®, Kimtech® und KleenGuard® unterstützt. Kimberly-Clark Professional™ ist Teil der international agierenden, börsennotierten Kimberly-Clark Corporation, die derzeit weltweit rund 42.000 Mitarbeitende an 90 Standorten auf allen Kontinenten beschäftigt.

NEUESTE BEITRÄGE