Home » Aktuelles

Bilfinger-Chef Utnegaard tritt zurück

13. April 2016 – 11:55
der Bilfinger-Vorstandsvorsitzende Per H. Utnegaard blickt auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2015 zurück; Bild: Bilfinger

Der Bilfinger-Vorstandsvorsitzende Per H. Utnegaard scheidet zum 30. April 2016 aus dem Amt aus; Bild: Bilfinger

Der Aufsichtsrat der Bilfinger SE und der Vorstandsvorsitzende Per H. Utnegaard (56) haben sich, wie aus einer heute veröffentlichten Presserklärung hervorgeht, einvernehmlich darauf verständigt, dass Per H. Utnegaard zum 30. April 2016 sein Amt als Vorsitzender und Mitglied des Vorstands niederlegt. Dieser Schritt erfolge aus persönlichen Gründen, heißt es darin weiter.

Finanzvorstand Axel Salzmann (57) übernimmt bis auf weiteres interimsweise die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden. Seine bisherigen Verantwortungsbereiche behält er weiter. In Kürze soll die Neubesetzung des Bilfinger-Vorstandsvorsitzes bekanntgegeben werden.

Am 16. März hatte Utneggard noch die Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2015 präsentiert und sich zur Zukunft des Geschäftsfelds Building and Facility geäußert.

Lesen Sie mehr dazu unter:

Bilfinger will Kaufangebote für Building and Facility gründlich prüfen

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,