Home » Aktuelles, Praxis

CAFM bei Porsche und dem Internationalen Bund

24. Juni 2013 – 10:06
Bild: Sergii Shalimov – Fotolia.com

Bild: Sergii Shalimov – Fotolia.com

Dass Porsche schnelle Autos bauen kann, ist bekannt, dass Porsche aber auch beim Einsatz von CAFM in der ersten Liga mitspielt, erfahren Sie bei unserem CAFM-Fachsymposium am 19. September im Mövenpick Hotel Frankfurt City.Nico Horlitz, CAFM-Koordinator im Bereich Zentrales Baumanagement der Porsche AG, wird zusammen mit seinem Systempartner Erich Thiel von Archibus darstellen, wie der Sportwagenhersteller ausgehend von einem CAD-getriebenen Raumbuch ein bereichs- und abteilungsübergreifend genutztes CAFM-System entwickelt hat.

Im zweiten Praxisbeispiel stellen Thomas Bierbaum aus dem Ressort Finanzwirtschaft des Internationalen Bund und Erich Drach von Loy & Hutz vor, wie der Anbieter von Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit mithilfe des CAFM-Systems wave Facilities seine Prozesse in den Bereichen Vertrags- und Fuhrparkmanagement optimiert hat.

Vollständiges Programm und Anmeldung unter:
www.facility-manager.de/fachsymposium-cafm

 

<Bild porsche>
Bild: Sergii Shalimov – Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email