Home » fm-messe spezial

Spartacus: CAFM mit BIM

18. Februar 2015 – 15:31

fm_n+p„Wer CAFM sagt, sollte auch BIM sagen“, meint die N+P Informationssysteme GmbH aus Meerane. Auf der FM-Messe zeigt N+P, wie über die Einbindung der Planungsdaten in das CAFM-System Spartacus der BIM-Gedanke bis ins Betreiben softwareseitig unterstützt wird.

Neben sämtlichen Raumdaten könne über einen intelligenten Integrationsbaustein auch die technische Gebäudeausrüstung aus dem 3D-Gebäudemodell von der Planungsphase bis in den Betrieb der Immobilie mitgeführt werden. Darauf aufbauend können dann sämtliche Prozesse rund um die technische Betreuung der TGA in Spartacus ausgeführt und abgebildet werden, erklärt der Anbieter. Die Anbindung an die Regelwerksdatenbank REG-IS hat N+P ebenfalls bereits realisiert.
N+P Informationssysteme, Stand C19

 

Print Friendly, PDF & Email