Samstag, Mai 30, 2020

ISS bekommt Auftrag bei BMW

Die ISS Facility Services GmbH hat am 1. Januar an den BMW-Standorten Landshut und Dingolfing das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement sowie die technische Reinigung...

Faceo erbringt Facility Services für BASF

Faceo wird für BASF an 60 Standorten in Westeuropa umfangreiche Facility Services erbringen. Zu den Leistungen gehören Bauinstandhaltung, Reinigung, Security, Catering, Empfangsdienste, Druck- und...

Die RGM Gruppe hat sich neu aufgestellt

Die am 1. November 2010 gegründete RGM Holding GmbH, Dortmund, dient künftig als Führungsgesellschaft der drei unabhängig am Markt operierenden Gesellschaften RGM Facility Management...

ALBA übernimmt Property Management im Tuteur-Haus

Die zu ALBA Facility Services gehörende ALBA Property Management GmbH wurde von den amerikanischen Eigentümern mit dem kaufmännischen und technischen Property Management sowie der...

Lünendonk-Liste der TOP 25-Facility Services Anbieter

Am heutigen Montag hat das Marktforschungsunternehmen Lünendonk seine jährliche Liste der TOP 25-Facility Services Anbieter in Deutschland veröffentlicht. Demnach führt Bilfinger Berger Facility Services...

FM-Anwenderpreis: Sieger für Frankfurt gesucht

Pünktlich zum Jahresendspurt hat die Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ noch eine besondere Aufgabe für seine Leser parat: Bis zum 10. Januar läuft die Bewerbungsfrist für den FM-Anwenderpreis 2012, der nach 17 Jahren auf der Expo Real in München erstmals auf der FM-Messe in Frankfurt verliehen wird. Innovative Konzepte und erfolgreiche Realisierungen im Facility stehen im Mittelpunkt des Wettbewerbs. Das Branchenevent findet vom 6. bis 8. März 2012 statt.

Contracting: Cofely erwirbt Ingenieurgesellschaft Haus-Technik mbH

Die Cofely Deutschland GmbH hat die sächsische Ingenieurgesellschaft Haus-Technik mbh (IHT) erworben. Die IHT ist seit 1997 im Contracting-Markt aktiv und hat sich mit ihrem Angebot in den vier Geschäftsaktivitäten Wärmelieferung, Stromlieferung, Messdienstleistungen und Heizkostenabrechnung vor allem auf dem regionalen Markt etabliert. Mit der Akquisition

DIN EN 15521 Facility Management jetzt verfügbar

Nach jahrelanger Arbeit des Normungskomitees liegt die europäische DIN-Normenreihe DIN EN 15221 „Facility Management“ mit sechs von sieben Teilen nun fast vollständig vor. Im Dezember 2011 sind nach der Grundlagennorm DIN EN 15221-1 und der DIN EN 15221-2, die sich mit Vereinbarungen im Facility Management befasst, vier weitere Teile erschienen. Diese befassen sich mit „Qualität“, „Klassifizierung“, „Prozessen“ und „Flächenmessung“. Im Laufe des Jahres wird ein siebter Teil zum Thema Leistungs-Benchmarking die Normenreihe vorerst vervollständigen.
Firmenverzeichnis