Home » Aktuelles

Dorfner Gruppe legt leicht zu

10. Mai 2016 – 14:41

Dorfner Gruppe, Dorfner, Facility Services, Gebäudemanagement, Gebäudereinigung, Catering, Bilanz, Gebäudedienstleister

Peter Engelbrecht, Gesamtgeschäftsführer, und Karl-Heinz Rohrwild, Geschäftsführender Gesellschafter, Dorfner Gruppe

Mit einem Gesamtumsatz von 232 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2015 hat die Dorfner Gruppe gegenüber dem Vorjahr einen kleinen Zuwachs erzielen können (2014: 227 Mio. Euro). Das Wachstum sei ausschließlich organisch erfolgt, teilte Gesamtgeschäftsführer Peter Engelbrecht beim Bilanzpressegespräch auf dem ehemaligen Grundig-Areal an der Stadtgrenze zwischen Nürnberg und Fürth mit. Die Gewinnsituation bezeichnete er als „fränkisch vernünftig“, ohne jedoch genaue Zahlen zu nennen.

Die Gebäudereinigung machte mit 170,4 Mio. Euro weiterhin den größten Umsatzanteil aus. Im Catering erwirtschaftete Dorfner einen Umsatz von 43,3 Mio. Euro (Vorjahr: 43 Mio. Euro). 12 Mio. Euro entfielen auf die Auslandsgesellschaften in Österreich und Tschechien (Vorjahr: 11 Mio.). Im Auslandsgeschäft arbeitet die Dorfner Gruppe nach eigenen Aussagen derzeit an einer weiteren Expansion, nähere Angaben dazu machte Engelbrecht jedoch nicht. Den Bereich Gebäudemanagement konnte der Dienstleister von 9,0 auf 9,8 Mio Euro ausbauen. Neues Vorzeigeprojekt in diesem Segment ist seit Januar die Uferstadt Fürth, ein Gewerbepark auf dem ehemaligen Grundig-Areal im Besitz der Investa Asset Management GmbH. Weitere 8,8 Mio. Euro erzielte das das Tochterunternehmen dgd Werbeartikel (Vorjahr: 6 Mio. Euro).

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , ,