Home » Aktuelles

Kötter übernimmt Security Services von ISS

23. September 2014 – 11:47

Mit Wirkung zum 1. Juli 2014 hat die Dienstleistungsgruppe Kötter Services von der ISS Facility Services große Teile des Geschäftsfeldes „Security Services“ in Deutschland übernommen. Die Akquisition umfasst Sicherheitsdienstleistungsverträge und -aufträge in den Bereichen Separatwachdienst (u. a. Werk- und Objektschutz, Empfangs- und Pfortendienste), Revierwachdienst (regelmäßige Objektkontrollen etc.) sowie Aufschaltung auf die Notruf- und Serviceleitstellen (plus Interventionsdienste). 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ISS Deutschland wechseln zu Kötter Services.

Hintergrund des Deals sei der stärkere Fokus der ISS auf die Entwicklung  und Optimierung der integrierten Facility Services für ihre Kunden. In diesem Zusammenhang würden auch projektbezogene Kooperationen im Bereich der „Integrierten Facility Services“ angestrebt. „Damit verfolgen wir unsere Strategie ‚The ISS Way‘ konsequent weiter, die eine weitere Stärkung unserer integrierten Dienstleistungen vorsieht“, sagte Dr. Alexander Granderath, Country Manager ISS Deutschland. „Für die Kötter Unternehmensgruppe bedeutet die Akquisition eine weitere Stärkung unserer Position als größtes Familienunternehmen der Sicherheitsbranche sowie als Top 15-Anbieter im Facility-Services-Sektor“, erklärt Friedrich P. Kötter, Geschäftsführer von Kötter Security, Düsseldorf. „Dabei erwarten wir uns gerade von den durch die Auftragsübernahmen zu erzielenden Synergieeffekten wichtige Wettbewerbsvorteile im hart umkämpften Sicherheitsmarkt.“

Detaillierte Angaben zu Kötter Services und ISS Facility Services erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,