Home » Aktuelles

Spie unterzeichnet Vertrag mit Fujitsu

21. August 2015 – 11:19

Die Spie GmbH wird für Fujitsu am Produktionsstandort Augsburg ein Container-Blockheizkraftwerk (BHKW) planen, installieren und nach Fertigstellung zehn Jahre bedienen und instand halten. Das BHKW wird eine elektrische Leistung von 800 kW haben und nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme erzeugen. Für die gesamte Vertragslaufzeit ist eine Kostenersparnis von mehr als 2 Mio. Euro errechnet worden. Auch soll die CO2-Emissionen jährlich um ca. 1.200 t sinken. Spie möchte mit der neuen Anlage die Versorgungssicherheit erhöhen, Schnittstellen reduzieren sowie die Energie- und Betriebseffizienz steigern.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der Spie GmbH erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , ,