Home » Aktuelles, Praxis

Ausschreibung: Reinigungs- und Sicherheitsdienstleistungen für den Deutschen Pavillon auf der Expo Milano 2015

31. Oktober 2014 – 08:16

Pavillon LogoDie Ausschreibungen von Gebäudereinigungs- und Sicherheitsdienstleistungen für den Deutschen Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand haben begonnen. Ausschreibende Stelle und Auftraggeber ist die Messe Frankfurt Exhibition GmbH. Die Phase der Leistungserbringung umfasst voraussichtlich den Zeitraum von Anfang 16. März bis 06. November 2015. Die Frist für die Einreichung der Angebote läuft am 02. Dezember 2014 ab.

Reinigungsausschreibung

Die ergebnisorientierte Gebäudereinigung umfasst alle Innen- und Außenbereiche des Pavillongebäudes und beinhaltet vorwiegend die durchgehende Bedarfsreinigung während der Publikumszeiten des Pavillons (etwa 12,5 Stunden an 184 Tagen) sowie die tägliche Unterhaltsreinigung außerhalb der Publikumszeiten. Der Pavillon verfügt über Büroräume, innen- und außenliegende Ausstellungsbereiche, drei Gastronomiebereiche, eine VIP-Lounge, Wartebereiche für das Publikum, eine Bühne inkl. Publikumsfläche sowie Personalbereiche mit Umkleiden, Pausenräumen und Sanitärbereichen.
Nähere Informationen zu der Ausschreibung finden Sie hier:
http://m-es.se/p1P3

Ausschreibung der Sicherheitsdienstleistungen

Die zu erbringenden Sicherheitsdienstleistungen umfassen die Aufgabengebiete Veranstaltungssicherheit, Einlasskontrollen, Warteschlangenmanagement, Vermeidung von Brandlasten sowie die Besucherzählung. Außerdem sind Leistungen der Objektüberwachung und des Schließdienstes zu erbringen. Insbesondere für die Leistungen während der Publikumszeiten wird vom Sicherheitsdienstleister erwartet, dass er durch ein freundliches, verbindliches und offenes Auftreten gegenüber den Gästen des Pavillons zu einer positiven Außenwahrnehmung des Deutschen Pavillons beiträgt.
Nähere Informationen zu der Ausschreibung finden Sie hier:
http://m-es.se/Ln12

Der Deutsche Pavillon auf der Expo Milano 2015

Der Deutschen Pavillon steht auf einem 4.913 m² großen Grundstück. Das Gebäude ist 12 m hoch und die Ausstellungsfläche beträgt 2.650 m². Die Besucherkapazität der Ausstellung umfasst pro Tag circa 16 000 Menschen. Das Expo-Gelände ist 110 ha groß. In den sechs Monaten werden circa 20 Millionen Besucher auf der Expo erwartet. Der Deutsche Pavillon verfügt über eine Besucherkapazität von drei Millionen Besuchern über die Laufzeit der Expo. Als besondere Anforderung für beide Aufgabenprofile sind die Größe des Gebäudes, die mögliche Besucherzahl und die spezielle Infrastruktur der Expo selbst zu beachten.

Die Weltausstellung startet am 1. Mai und läuft bis zum 31. Oktober 2015. Aktuell haben 144 Länder und drei internationale Organisationen ihre Teilnahme zugesagt.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close