Bundesfachtagung Betreiberverantwortung

Bundesfachtagung Betreiberverantwortung

Wann? 16./17. März 2020
Wo? Esperanto Kongress- & Kulturzentrum, Fulda

Nach bisher acht durchgeführten „Bundesfachtagungen Betreiberverantwortung“ im Rahmen der FM-Messe (zeitweise INservFM, zuletzt Servparc) in Frankfurt/Main haben sich die Initiatoren Ulrich Glauche und Jörg Schielein von Rödl & Partner dazu entschlossen, künftige Tagungen als eigenständige Veranstaltungen durchzuführen, verbunden mit einer begleitenden Fachausstellung. Die Organisation der nächsten Bundesfachtagung Betreiberverantwortung, die am 16. und 17. März Esperanto Kongress- & Kulturzentrum in Fulda stattfindet übernimmt das Team der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“. Der Deutsche Verband für Facility Management e.V. GEFMA fungiert als ideeller Partner der Veranstaltung.

Tagung im Esperanto Fulda
Tagung im Esperanto Fulda
Get together im Maritim Hotel am Schlossgarten
Get together im Maritim Hotel am Schlossgarten

Die zentrale Lage Fuldas mit seinem ICE-Knotenpunkt sichert die kostengünstige, umweltschonende und zugleich zeitsparende Anreise aus allen größeren Städten Deutschlands. (Frankfurt 1 h, Berlin 3h20, Hamburg 3h25, München 2h40, Stuttgart 2h20, Köln 2h40). Das Esperanto bietet modern ausgestattete Tagungsflächen, das Get-together am Abend des 16. März findet im festlichen Ambiente des nahegelegenen Maritim Hotel am Schlossgarten statt. Dort ist auch ein Zimmerkontingent zu Sonderkonditionen unter dem Stichwort „Betreiberverantwortung“ für die Teilnehmer buchbar.

zur Anmeldung >>

Programmgestaltung
Rödl & Partner
Organisation
Fachmagazin Der Facility Manager
Ideeller Partner
GEFMA

AGENDA Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2020

Montag, 16. März 2020

14.00 Uhr
Teilnehmerregistrierung
14.30 Uhr
Begrüßung durch
Ulrich Glauche und
Jörg Schielein, Rödl & Partner
Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
Jörg Schielein
Jörg Schielein
14.45 Uhr
Vorstellung eines Prozessschaubildes zur Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten nach VDI 6022-1:2018
Alexandra Lohmann und
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Lausch, Apleona GmbH
15.15 Uhr
Anwendungsbeispiel für ein Betreiberkonzept mit Konformitätslevel bei verschiedenen Sonderbauten eines Sozialträgers
Dipl.-Ing. (FH) Anke Klein, BROCHIER Gebäudemanagement GmbH
15.45 Uhr
Kaffeepause
16.15 Uhr
Insane in the Blockchain? (Teil 1):
Revolution in der Betreiberverantwortung durch einen durchgängigen Ansatz

Christian Schlicht, ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
16.45 Uhr
Insane in the Blockchain? (Teil 2):
Wo liegen die Must-Haves in der Betreiberverantwortung?

Dennis Diekmann und
Eva Reckmann, Ambrosia FM Consulting & Services GmbH
ab 18.00 Uhr
Get together und Abendessen im Maritim Hotel am Schlossgarten
(dort ist auch ein Zimmerkontingent ab 115 Euro unter dem Stichwort „Betreiberverantwortung“ buchbar)

Dienstag, 17. März 2020

10.30 Uhr
Teilnehmerregistrierung
11.00 Uhr
Begrüßung durch
Ulrich Glauche und
Jörg Schielein, Rödl & Partner
Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
Jörg Schielein
Jörg Schielein
11.15 Uhr
Neue/geänderte Regelwerke; neue Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien
Henning Wündisch, Rödl & Partner
11.45 Uhr
Vorstellung VDI 3810 Blatt 1: Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen; Grundlagen (Neufassung)
Hartmut Hardt (angefragt)
, VDI
12.15 Uhr
Wird noch bekannt gegeben
12.45 Uhr
Mittagessen
13.45 Uhr
Vorstellung GEFMA 162-1: Carbon Management von Facility Services
Prof. Dr. Andrea Pelzeter, HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
14.15 Uhr
Vorstellung GEFMA 500: Beschaffung von Facility Services in Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung
Jörg Schielein, Rödl & Partner
14.45 Uhr
Wird noch bekannt gegeben
15.15 Uhr
Kaffeepause
15.45 Uhr
Wird noch bekannt gegeben
16.15 Uhr
Wird noch bekannt gegeben
16.45 Uhr
Risikomanagement 2.0 im FM: Anwendungsbeispiele für Risiko-Minderungs-Effekte (RME)
Ulrich Glauche, Rödl & Partner
17.45 Uhr
Ende der Veranstaltung

Stand September 2019, Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

Anmeldung

Konditionen:

Variante 1: 1,5 Tage (16./17. März 2020) inklusive Get together und Abendessen im Schlosshotel Maritim
Regulär: 690,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager und industrieBAU: 650,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
GEFMA-Mitglieder: 630,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Young Professionals (bis einschl. 33 Jahre): 345,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Variante 2: 1 Tag (17. März 2020)
Regulär: 440,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager und industrieBAU: 400,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
GEFMA-Mitglieder: 380,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Young Professionals (bis einschl. 33 Jahre): 240,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.

Referent (kostenfrei inkl. Abendveranstaltung)


Veranstaltungsort:
Esperanto Kongress- & Kulturzentrum
Esperantoplatz
36037 Fulda


Ein Zimmer können Sie über folgenden Link buchen:
www.maritim.com

Weitere Informationen:
Olivia Uhl-Baumm
Olivia Uhl-Baumm
Veranstaltungsmanagement
[T] +49 (0) 8233/381-576
[E] Olivia.Uhl-Baumm@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Rechnungsempfänger

Teilnehmerdaten

Bitte ergänzen bzw. überschreiben, falls Sie NICHT der Teilnehmer sind.
Falls Sie mehrere Teilnehmer anmelden möchten und darunter ein Young Professional ist, fügen Sie diesen bitte zuletzt hinzu.
Anmeldung als regulärer Teilnehmer/Abonnent/GEFMA-Mitglied/Young Professional wie Teilnehmer 1 (oben ausgewählt) *

>> nach oben