Dorfner unterstützt bei Hygienekonzept der internationalen Hofer Filmtage

Die Dorfner Gruppe wurde mit der Umsetzung des Hygienekonzepts auf den internationalen Hofer Filmtagen betraut. Damit die fünftägige Veranstaltung und die Präsenzvorführungen in den Sälen stattfinden können, kümmert sich der Dienstleister um die Einhaltung der nötigen Hygienestandards. Den Organisatoren sei es wichtig gewesen, das Filmfestival trotz Corona zu ermöglichen. Außerdem stattet Dorfner die gesamte Veranstaltung mit den notwendigen Produkten zur Hand- und Flächendesinfektion, Reinigungsmitteln, Einmalhandschuhen und Mund-Nasen-Bedeckungen aus.

Die 54. Internationalen Hofer Filmtage 2020 werden als duales Modell stattfinden. Es wird zwei Festivalkomponenten geben: Präsenzvorführungen im Kino sowie bis zum 01. November 2020 eine Erweiterung des Events mit Filmen über eine On-Demand-Plattform.