Samstag, 20. April 2024

gefma lobt Förderpreise 2024 aus

Mit der Auslobung der Förderpreise 2024 hat der Deutsche Verband für Facility Management – gefma die Bewerbungsphase für die Auszeichnungen im FM für den akademischen Nachwuchs und für Praktiker mit Fachwirt-Qualifikation eröffnet. Auch in diesem Jahr prämiert gefma wieder herausragende Hochschul-Abschlussarbeiten und Projektarbeiten der Fachwirtausbildung zum Thema Facility Management. Den Gewinnern winken attraktive Preisgelder in Höhe von insgesamt 12.000 Euro sowie die Möglichkeit, ihre Arbeit bzw. ihr Projekt auf dem gefma-Jahresevent am 22. November 2024 in München zu präsentieren.

Zur Teilnahme aufgerufen sind Studierende, die ihre Bachelor- bzw. Masterthesis oder Dissertation vorstellen wollen, ebenso wie Teilnehmende an der Ausbildung zum Fachwirt Facility Management (gefma) bei einem der zertifizierten Bildungsträger (BAA, Bauakademie, KG Protektor, TAE, TAW, TÜV Süd Akademie), die ihre Projektarbeit präsentieren wollen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2024. Alle weiteren Informationen zu den Bewerbungskriterien und dem Bewerbungsprozess stellt gefma auf der Webseite zum Wettbewerb bereit.

NEUESTE BEITRÄGE