Kooperation zwischen GEFMA und Re!source

GEFMA, der deutsche Verband für Facility Management e.V., und die Re!source gemeinnützige Stiftung e. V. haben sich für eine strategische Partnerschaft zusammengeschlossen, um Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz im Lebenszyklus von Immobilien zu etablieren. Die Kooperation beinhaltet neben einer abgestimmten Kommunikationsarbeit zugunsten einer stärkeren öffentlichen Wahrnehmung die Förderung der Umsetzung von Themen der Ressourcen- und Klimawende in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Dazu zählt beispielsweise die aktive Unterstützung der Initiative „Neues Europäisches Bauhaus“.

Über Re!source

Die Re!source Stiftung e.V. ist eine gemeinnützige, unabhängige Allianz mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Politik. Sie entwickelt gemeinsame Ziele, Strategien und Prozesse zur Ressourcenschonung in der Bau- und Immobilienwirtschaft und kommuniziert diese an relevante Zielgruppen.