Cofely übernimmt BHKW-Dienstleister H.G.S

Cofely hat am 13. Mai den Kaufvertrag zum Erwerb der Krefelder H.G.S. GmbH & Co. KG (H.G.S.) unterzeichnet. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. Die H.G.S. ist seit mehr als 25 Jahren auf Service und Wartung von Gasmotoren in BHKW spezialisiert und verfügt zudem über ein breites Know-how beim Einsatz von Sondergasen zum Betrieb dieser Motoren sowie bei der Konfektionierung („Packaging“) individueller BHKW-Lösungen. Das Unternehmen erzielte 2013 mit rund 80 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 30 Mio. Euro.

Schlüsseltechnologie der Energiewende

Cofely sieht in der Kraft-Wärme-Kopplung in BHKW-Anlagen eine Schlüsseltechnologie der Energiewende, insbesondere bei der dezentralen Energieversorgung von industriellen Liegenschaften sowie von Wohn- und Gewerbebauten. Die Akquisition bezeichnet die GDF-SUEZ-Tochter als einen wichtigen strategischen Meilenstein zur Erweiterung des Service-Portfolios in diesem Bereich.

Wer ist Cofely?

Die Cofely gehört zu den großen Technik- und Energiedienstleistern in Deutschland. Als Contractor betreibt Cofely Deutschland mehr als 4.000 Energiezentralen und zahlreiche BHKW-Anlagen in Deutschland, Österreich und Ungarn.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Cofely Deutschland erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/facility-services-anbieter