Home » Aktuelles

Heiztechnik der Zukunft

23. März 2012 – 08:35

Mehr als 40 Prozent der in Europa eingesetzten Endenergie entfallen auf den Gebäudebereich. Rund 85 Prozent davon sind dem Heizwärmebedarf und der Warmwasseraufbereitung zuzurechnen. Die Europäische Union geht davon aus, dass sich rund 50 Prozent der Energie einsparen ließen, wenn die Gebäude auf den Stand der Technik gebracht würden. Der Facility Manager hat mit Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V., BDH, über Brennstoffe und Heiztechnologien der Zukunft gesprochen.

Lesen Sie das komplette Interview über die Heiztechnik der Zukunft in der April-Ausgabe der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“.

 

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close