Home » Aktuelles

Zusammenarbeit zwischen Apleona und IBM

8. Mai 2018 – 08:22

Apleona hat mit IBM eine Entwicklungspartnerschaft für digitale und cloudbasierte Anwendungen im Immobilienmanagement geschlossen. Konkret werden unter anderem digitale Lösungen in den Bereichen Predictive Maintenance (vorausschauende Wartung), Office Space Utilization (Arbeitsplatz- und Flächennutzung mit der Möglichkeit von Forecasts zur erwarteten Auslastung) sowie automatisierte Lösungen für Empfangs- und Conciergedienste umgesetzt.

Im Mittelpunkt steht die Kooperation von Apleona- und IBM-Spezialisten in der IBM Cloud Garage und im Watson IoT Center in München. Ein ständiges Kernteam von fünf Dienstleistungsspezialisten von Apleona jeweils ergänzt durch weitere Experten wird dort zusammen mit IBM-Garage-Mitarbeitern an digitalen Produkten und Lösungen für Apleona-Kunden arbeiten. Im Sommer sollen die ersten Lösungen entwickelt und in der Testphase beim Kunden sein. Im Rahmen der Partnerschaft wird zudem ein Kundencockpit entwickelt, mit dem die Nutzer über das Smartphone oder den PC Services für das genutzte Gebäude abrufen oder Störungen melden können.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Apleona finden Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
www.facility-manager.de/datenbank-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close