Home » Fachsymposium „Facility Management in der Elbphilharmonie“ II

Fachsymposium „Facility Management in der Elbphilharmonie“ II

Datum: Freitag, 22. September 2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 2, 20457 Hamburg

Hier zum Folgetermin am Freitag, 1.12.2017 anmelden.

Nach jahrelangen Verzögerungen war es Anfang des Jahres endlich soweit. Am 11. Januar 2017 fand die feierliche Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie statt. Dem Bauherrn, der städtischen Elbphilharmonie Hamburg Bau GmbH & Co.KG, wird dabei nicht nur ein Stein vom Herzen gefallen sein. Als Generalübernehmer war die private Objektgesellschaft Adamanta Grundstücks-Vermietungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Elbphilharmonie KG für den Bau zuständig und verantwortet nun auch den Betrieb.
Für die Sicherstellung des Betriebs hat die Adamanta die Spie GmbH beauftragt, die Klimatechnik lieferte der Klima- und Lüftungsspezialist Kampmann.
Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet eine Expertenführung durch die Elbphilharmonie inklusive der Klima- und der Brandschutzzentrale.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt gemäß Buchungseingang.
(Hinweis: Unser erstes Fachsymposium in der Elbphilharmonie am 5. Mai war restlos ausgebucht. Weiterempfehlungsquote der Teilnehmer: 100 Prozent!)

Schauen Sie sich hier das Video des ersten Fachsymposiums in der Elbphilharmonie vom 5. Mai 2017 an!

 

Veranstalter: Partner:
Facility Manager Kampmann Logo

AGENDA:

 

10:00 Uhr Check-in und Begrüßungskaffee
10:20 Uhr Begrüßung und Moderation
Martin Gräber,
Chefredakteur „Der Facility Manager“

Martin Gräber

Martin Gräber, „Der Facility Manager“

Referenten:
10:30 Uhr Elbphilharmonie: Komplexitaet hinter der Schönheit

Dipl.-Ing. Architect – MRICS Jan-Christoph Lindert,
Architekturbüro Herzog & de Meuron

Was sind die  besonderen Sachverhalte / Aufgaben  insbesondere aus der technisch-funktionalen und konstruktiven Konzeption die „hinter“ der Architektur zu lösen waren, um das Gebäude in seiner außergewöhnlichen architektonischen Ausprägung zu realisieren und in der Nutzung zu betreiben.

Jan-Christoph Lindert

11:15 Uhr Klima- und Lüftungstechnik der Elbphilharmonie im Rahmen eines ganzheitlichen Facility Managements

Dipl.-Ing. Hermann Ensink, Geschäftsleiter Innovation & Technik der Kampmann GmbH

Hersteller geben heute schon längst nicht mehr die Verantwortung mit der Auslieferung der Produkte ab. Vor allem bei komplexen Objekten wie der Elbphilharmonie gilt es, spezielle Leistungsanforderungen zu realisieren und die unterschiedlichen Interessen zu vereinen. In der Elbphilharmonie waren die akustischen Anforderungen besonders anspruchsvoll. Intelligente Produkte berücksichtigen aber auch Aspekte wie Wartungsfreundlichkeit, Betriebskosten, Normen, Richtlinien u.v.m.  Am Beispiel der Elbphilharmonie beschreibt der Vortrag wie die Kampmann GmbH mit ihren Produkt- und Servicelösungen die Ansprüche eines ganzheitlichen Facility Managements realisiert hat.

Hermann Ensink, Kampmann

12:15 Uhr Mittagsimbiss
13:15 Uhr Das Facility Management in der Elbphilharmonie im Rahmen eines Life-Cycle-Modells

Rainer Hollang, Mitglied der Geschäftsleitung und CEO des Geschäftsbereichs Nord der SPIE GmbH

Für die Sicherstellung des Betriebs der Elbphilharmonie hat die private Objektgesellschaft Adamanta Grundstücks-Vermietungsgesellschaft mbH & Co. Objekt Elbphilharmonie KG die Leistungen gemäß Leistungsvertrag Funktionsgewährleistung und Gebäudemanagement durch einen GU-FM Vertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren und 4 Monaten an die Spie GmbH beauftragt. Der Vortrag erklärt, was der Vertrag im Detail beinhalt und wie das Facility Management in der Elbphilharmonie strukturiert ist,

Rainer Hollang, Spie

14:00 Uhr Kaffeepause und
Führung durch die Elbphilharmonie
(inkl. Klimazentrale, Brandschutzzentrale)
15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung:

Konditionen:
Regulär: 310,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Studenten-Sonderpreis: 155,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU und hotelbau: 260,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.

Weitere Informationen:
Michaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (0) 8233/381-517
E-Mail: Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

Hier können Sie sich für das Fachsymposium am 1.12.2017 anmelden

Print Friendly

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close