Mittwoch, 28. Februar 2024
FirmenverzeichnisSPARTACUS Facility Management® – N+P Informationssysteme GmbH

SPARTACUS Facility Management® – N+P Informationssysteme GmbH


 Premiumpartner

IT/Internet
CAFM-Systeme
SPARTACUS Facility Management® – N+P Informationssysteme GmbH

  • An der Hohen Straße 1
  • 08393 Meerane
  • Deutschland

Telefon: 0049 (0)3764 – 4000-0
Fax: 0049 (0)3764 – 4000-40
E-Mail: spartacus@nupis.de
Web: https://www.spartacus-fm.de
Social Media:

Bild/er: Meldung einer Störung, Geschossplan nach DIN 277, Report: Schlüsselübergabeprotokoll, Export der Räume und Geschosse von Revit nach SPARTACUS

SPARTACUS Facility Management® ist
eine ganzheitliche und prozessorientierte Softwarelösung zur Unterstützung des kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Managements. Alle FM-Prozesse werden umfassend durch Workflows und in Anlehnung an die GEFMA-Richtlinie 444 unterstützt. Die relevanten Daten werden über den gesamten Gebäude- und Anlagenlebenszyklus abgebildet und logisch miteinander verknüpft.

Beschreibung

Das Unternehmen hinter SPARTACUS

Hinter SPARTACUS Facility Management® (SPARTACUS) steht die N+P Informationssysteme GmbH (N+P). Das IT-Systemhaus ist seit 1990 der kompetente Ansprechpartner für die Digitalisierung der mittelständischen Fertigungs- und Bauindustrie. Für Kunden der Fertigungsindustrie ist die Aufstellung von N+P als Digitalisierungspartner für die gesamte Wertschöpfungskette von Konstruktion (CAD) über Fertigung (CAM), Planung (ERP) und Steuerung (MES) bis zum Datenmanagement (PDM/PLM) im deutschsprachigen Raum einzigartig. Auch für die Bauindustrie ist N+P Anbieter für die durchgängige Digitalisierung des Gebäudelebenszyklus (Planen – Bauen – Betreiben) und verbindet die die IT-Systeme von Planung (CAD/BIM), Bauablaufmanagement (BUILD) und Gebäudebetrieb (CAFM). Durch stetige Weiterentwicklung kann das inhabergeführte Familienunternehmen heute auf ein Team von ~200 IT-Spezialisten an sieben Standorten in Deutschland bauen.

Tägliche Erleichterung bei der Anlagen- und Gebäudebewirtschaftung durch IT

www.spartacus-fm.de
SPARTACUS Facility Management® ist die ganzheitliche und nutzerorientierte Lösung für Ihr Facility Management. Sei es für die Sicherstellung des reibungslosen Betriebs aller Gebäude sowie den darin enthaltenen technischen Anlagen, die Überwachung von Energieverbräuchen, die Bereitstellung von aussagekräftigen Flächeninformationen oder die Schaffung von Kostentransparenz innerhalb der Gebäudebewirtschaftung. Dabei erhalten alle Beteiligten nur den SPARTACUS, den sie für ihr Facility Management brauchen – egal ob als Client-Server-, Hosting- oder Cloud-Lösung!

Profitieren Sie von der lückenlosen und zentralen Abbildung Ihrer Aufgabenstellungen! Die daraus resultierenden Dokumentationen sowie aussagekräftigen Analysen stellen eine wichtige Basis für die erfolgreiche Planung sowie Steuerung Ihres Facility Managements dar.

SPARTACUS wird in zweijährigen Intervallen durch den GEFMA geprüft und kann Sie in den FM-Prozessen dieser 15 Kataloge unterstützen:

  • Basiskatalog
  • Flächenmanagement
  • Instandhaltungsmanagement
  • Inventarmanagement
  • Reinigungsmanagement
  • Raum- und Assetreservierung
  • Schließanlagenmanagement
  • Umzugsmanagement
  • Vermietungsmanagement
  • Energiecontrolling
  • Sicherheit und Arbeitsschutz
  • Help- und Service-Desk
  • Budgetmanagement und Kostenverfolgung
  • BIM-Datenverarbeitung
  • Vertragsmanagement

SPARTACUS ist keine CAFM-Insel
Durchgängige IT-Lösungen sind seit 1990 das Geschäft der N+P. Deshalb bekommen unsere Kunden keine CAFM-Insel, sondern ein System, welches sich in die bestehende IT-Landschaft integriert. Über intelligente und abgestimmte Kopplungen werden so alle wichtigen Informationen aus verschiedenen Fremdsystemen schnell und unkompliziert in SPARTACUS Facility Management® verfügbar gemacht.

N+P realisiert so auch die BIM-Vision. Eine intelligente Kopplung zwischen SPARTACUS und der Planungssoftware Autodesk® Revit® ermöglicht die nahtlose Integration des Gebäudemanagements in die BIM-Strategie. Dabei kann das Gebäudemodell durchgängig in SPARTACUS und Revit® genutzt werden. So sind beispielsweise jederzeit nach Neu- und Umbauten aktuelle CAD-Daten im CAFM-Werkzeug nutzbar. Weiterhin ermöglicht die Integration einfache grafische Auswertungen durch die Übergabe von Prozessergebnissen von SPARTACUS an Autodesk® Revit®.

www.spartacus-fm.de

Sie möchten diesen Eintrag weiterempfehlen?