Home » FM-Innovationsbörse

FM-Innovationsbörse

FM-Innovationsbörse Header Besucherteilnahme

FM-Innovationsbörse

7. April 2016 im H2/Ramada-Hotel, München

Wo sind die Innovationen im Facility Management? – Es gibt sie! Oft blühen sie im Verborgenen. Wir holen sie auf die große Bühne. Und zwar bei der ersten FM-Innovationsbörse am 7. April 2016 im H2/Ramada-Hotel in München. Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Wahl der „FM-Innovation des Jahres“ durch alle Besucher der Veranstaltung. Aus 50 Einreichungen hat unsere Jury 12 Finalisten (Starnummern 1 – 12) ausgewählt, die sich nun mit ihren Präsentationen Ihrem Votum stellen dürfen.

Ablauf:

pdf-iconProgramm als PDF »

ab 09:00
Registrierung / Check In
10:00 Start
Begrüßung
Martin Gräber
Chefredakteur „Der Facility Manager“
Martin Gräber Der Facility Manager
10:20-10:40 Startnummer 1:
Janine Hahn, Heidelberg Mobil International GmbH
Facility Management meets Location-based Services
Wie Apps with Maps Ihre Geschäftsprozesse optimieren
 FM-Innobationsbörse Nr1 Janine Hahn Heidelberg Mobil
10:40-11:00 Startnummer 2:
Peter Staub, pom+Consulting AG
Digital Real Estate Trend Analyzer
Mit dem Digital Real Estate Trend Analyzer können alle beteiligten Akteure der Immobilienwirtschaft die für sie relevanten Trends, Technologien, Applikationen und Geschäftsmodelle evaluieren und in ihren Strategieprozess integrieren.
FM-Innovationsbörse Nr 2 Peter Staub pom+consulting
11:00-11:20 Startnummer 3:
Katharina Hinz und Geschäftsführer Dieter H. Laarmann, Axel Springer Services & Immobilien GmbH
FM-Excellence bei Axel Springer
Die Axel Springer Services & Immobilien GmbH hat sich als eines der ersten Unternehmen den Anforderungen der neuen DIN EN ISO 9001 sowie des GEFMA-Zertifizierungsprogramms FM Excellence gestellt
FM-Innovationsbörse Nr 3 Katharina Hinz Axel SpringerFM-Innovationsbörse Nr3 Dieter H Laarmann Axel Springer
11:20-11:40 Kaffeepause
11:40-12:00 Startnummer 4:
Christian Huber, FH Kufstein
myBuildingMessage
Online-Befragungs- und Analyse-Tool zur Analyse der Nutzerzufriedenheit im FM
FM-Innovationsbörse Nr 4 Christian Huber FH Kufstein
12:00-12:20 Startnummer 5:
Chiphong Vu, Reso Partners
Vermittlungsplattform „FMplace“
Submissions- und Beschaffungsprozess von FM-Dienstleistungen digital transformieren, standardisieren und automatisieren
 FM-Innovationsbörse Nr5 Chiphong Vu Reso
12:20-12:40 Startnummer 6:
Dr. Peter Backwinkel, IPR Institut für physikalische Raumharmonisierung
Harmonisierung von Elektrosmog in Gebäuden
Das Verfahren der physikalischer Raumharmonisierung
FM-Innovationsbörse Nr 6 Dr. Peter Backwinkel IPR
12:40-13:00 Platinpartner GEFMA ipv
Janke Papenfuß, Dr. Odin GmbH
ipv® Integrale Prozess Verantwortung und FM-Excellence
– Der Entwicklungsweg von einer Innovation zu einer anerkannten Qualitätsmarke
13:00-14:00 Mittagsimbiss
14:00-14:20 Startnummer 7:
Michael Marchionini, ReCoTech GmbH
Flächeneffizienz mit recotech – leicht und entscheidungssicher
IT-gestütztes Verfahren zur Berechnung von Belegungsplanungen
FM-Innovationsbörse Nr7 Michael Marchionini ReCoTech
14:20-14:40 Startnummer 8:
Juliane Beck und Matthias Mosig, cgmunich
Tool zur Personalbedarfsabschätzung im REM und CREM
Berechnungstool auf Basis einer kombinierten und im Marktvergleich einzigartigen Methodik
FM-Innovationsbörse Nr8 Juliane Beck cgmunichFM-Innovationsbörse Nr8 Matthias Mosig cgmunich
14:40-15:00 Startnummer 9:
Paul Stadlöder, FMC GmbH
Der Bubblemaker
Ein Tool für Kommunen zur Steuerung der Haushaltsmittel für ihre Immobilien
FM-Innovationsbörse Nr9 Paul Stadloeder FMC
15:00-15:20 Platinpartner STRABAG Property and Facility Services:
Dirk Brandt, Geschäftsführer Technisches Facility Management, Baumanagement, Hausmeisterservices
Facility Management im Jahr 2030
FM-Innovationsbörse Platinpartner Dirk Brandt Strabag PFS
15:20-15:40 Kaffeepause
15:40-16:00 Startnummer 10:
Thomas Oczipka, Post Immobilien Management und Services AG
Eigenentwicklungen für innovative Arbeitsumgebungen
Der neue Hauptsitz der schweizerischen Post in Bern
FM-Innovationsbörse Nr10 Thomas Oczipka Post Immobilien und Services
16:00-16:20 Startnummer 11:
Joachim Hauck, Vodafone und Dr. Friedrich Völcker, Kärcher
Kärcher Fleet mit Vodafone M2M-Technologie
Intelligentes Flottenmanagement zur Effizienzsteigerung in der Gebäudereinigung
FM-Innovationsbörse Nr11 Joachim Hauck VodafoneFM-innovationsbörse Nr11 Dr. Friedrich Völcker Kärcher
16:20-16:40 Startnummer 12:
Philipp Salzmann, HTW Berlin
ZIM-Forschungsprojekt FMstar
Facility Management mit Hilfe semantischer Technologien und Augmented Reality
FM-Innovationsbörse Nr12 Philipp Salzmann HTW Berlin
16:40-17:00 Platinpartner Steelcase
Marc T. Nicolaisen, Director Brand Communications EMEA
Power of Place – Die Kraft des Raumes
17:00-17:30 Pause mit Sekt – Stimmzettelabgabe zur Wahl der „FM-Innovation des Jahres“
17:30-18:15 Keynote:
Henk Klee, Chief Inspiration Officer des Institute 4 Dynamic Sustainable Moral Balancism, FM Gründer, Trendsetter und kreativ Unternehmer
Werden wir durch exponentiell wachsende technologische Innovationen ausgelöscht oder unsterblich?
Die Menschheit steht unverkennbar vor einer rasanten Zunahme technologischer Entwicklungen. Somit stellt sich – vor allem als Folge der hiermit einhergehenden Entwicklung künstlicher Superintelligenz – die Frage,  wie wir das alles bewältigen werden. Wird sich diese Entwicklung gegen uns wenden, indem intelligente Maschinen dominieren und uns an den Rand der Daseinsberechtigung drängen? In welchem Grad können wir Dienstleistung automatisieren oder robotisieren? Und wie gehen Roboter mit Emotionen, Empathie, Kreativität, Passion, Intuition und Holismus etc. um? Bislang zeichnen diese einzigartigen Qualitäten einen integralen Facility Manager aus.
Die Lösung für die Zukunft des FM lautet: Mehr, viel mehr, gesellschaftlicher Bezug und maximal dekonzentrierte Verantwortung in Kombination mit inspirierenden, aber auch stark fordernden, Verbindlichkeiten. (Vortrag in Englisch)
Henk Klee Keynote
18:15-24:00 Networking
Kür der FM-Innovation des Jahres

Get Together mit Musik und Buffet

Stand: März 2016, Änderungen vorbehalten

Besucher-Anmeldung:

Konditionen:
Regulär: 290,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Studenten-Sonderpreis: 90,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU oder hotelbau: 250,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
2. Teilnehmer ist gratis! (Jeder weitere Besucher desselben Unternehmens erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.)

Melden Sie sich hier an: Besucher-Registrierung

 

Veranstalter:
Fachmagazin Der Facility Manager iBau150
Platinsponsoren:
logo_GEFMA_ipv  

STRABAG PFS

 

 

Steelcase

Goldsponsoren:
Bayern FM Gmbh

 

Besucher-Anmeldung:

Konditionen:
Regulär: 290,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Studenten-Sonderpreis: 90,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU oder hotelbau: 250,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
2. Teilnehmer ist gratis! (Jeder weitere Besucher desselben Unternehmens erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.)

Weitere Informationen:
Michaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (0) 8233/381-517
E-Mail: Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wählen
Maximale Größe einer Datei: 20.97MB

Widerruf:
Sie können diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching
oder Telefax: +49 (0) 82 33 – 38 12 12 oder E-Mail: service@forum-zeitschriften.de.

>> nach oben

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close