Kärcher übernimmt Service Partner One

Das Unternehmen Alfred Kärcher hat Service Partner One aufgekauft. Das 2015 gegründete, auf Software spezialisierte Berliner Start-up wird jedoch weiterhin als eigenständiges Unternehmen geführt werden. Mit der Übernahme kann Kärcher sein Angebot im digitalen Bereich weiter ausbauen.

Digitale Zukunft

Bereits 2016 hat Kärcher, um in Zukunft ein festes Standbein im Digital-Bereich zu besitzen, die Einheit Kärcher New Venture geschaffen. 2017 wurde dann mit der Zoi TechCon GmbH eine eigene IT-Beratung gegründet und dazu einen Teil der ITM Beratungsgesellschaft mbH übernommen.

Der Kauf von ONE sieht das Unternehmen nun als Meilenstein für seine neue Digitalstrategie. Das Start-up hat verschiedene Apps zur digitalen Unterstützung des Facility Managements entwickelt. Mit der Plattform „ONE“ findet die Vernetzung der verschiedenen Daten statt und ermöglicht eine zeitgleiche Betreuung und Steuerung aller Prozesse innerhalb eines Gebäudes. Eingesetzt wird die Software bereits von Unternehmen wie WeWork oder Knotel.