Home » CAFM-Fachsymposium

CAFM-Fachsymposium

FM-Prozesse in IT-Systemen abbilden und optimieren
29. September 2016, 12.00 -17.00 Uhr im Novotel Nürnberg an der Messe

CAFM - Weissblick - Fotolia.com

Bild: Weissblick – Fotolia.com

Nichts geht mehr ohne IT! So auch im Facility Management. Spezielle Software-Systeme, sogenannte Computer Aided Facility Management-Systeme, unterstützen FM-Verantwortliche in Unternehmen und ihre Dienstleister bei der Umsetzung von FM-Strategien und Optimierung von Prozessen.

Unser CAFM-Fachsymposium am 29. September 2016 im Novotel Nürnberg an der Messe gibt wertvolle Tipps zur Auswahl, Beschaffung und Implementierung von CAFM-Systemen, informiert über die wichtigsten Technologie-Trends und erklärt den Einsatz moderner CAFM-Systeme anhand anschaulicher Beispiele.

Profitieren Sie vom Wissen hochkarätiger Referenten, von Best-Practice-Beispielen und der Möglichkeit, konkrete Fragen an die Experten vor Ort zu stellen! Das CAFM-Fachsymposium, eine gemeinsame Veranstaltung der Fachzeitschriften „Der Facility Manager“ und „industrieBAU“ sowie der N+P Informationssysteme GmbH (CAFM-System „Spartacus“), informiert Sie fundiert und praxisbezogen.

 

Veranstalter: Partner:
Fachmagazin Der Facility Manager iBau150

 

Agenda:

12:00 Uhr Check-in und Business-Lunch
13:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Martin Gräber, Chefredakteur „Der Facility Manager“
Martin-Graeber-DFMMartin Gräber
Sicht der Berater
13:05 Uhr Peter Prischl,
Managing Director, International; Global Head of Corporate Real Estate, Drees & Sommer

CAFM-Systeme: Auswahl, Implementierung, Trends

Mit rund 50 Systemen auf dem deutschen Markt haben CAFM-Interessierte die Qual der Wahl. Der Vortrag erklärt, auf was bei Systemauswahl und -beschaffung zu achten ist, welche Schritte bei der Systemimplementierung einzuhalten sind, und welche von den Herstellern proklamierten Technologie-Trends den Anwendern einen wirklichen Nutzen bieten.

Peter Prischl
14:05 Uhr Kommunikationspause mit Kaffee
Sicht der Lösungsanbieter
14:20 Uhr Michael Härtig,
Bereichsleiter CAFM, N+P Informationssysteme GmbH

Effizientes und anwenderfreundliches Service- und Auftragsmanagement mit IT-Unterstützung

Das Service- und Auftragsmanagement sichert die optimale Nutzung und die Erhöhung der Lebensdauer der Gebäude sowie den darin vorhandenen technischen Anlagen. Außerdem gewährleistet es die notwendige Betriebssicherheit sowie die vorausschauende Planung der Kosten. Die praxiserprobte Software SPARTACUS Facility Management® leistet mit durchgängigen Workflows wesentliche Unterstützung.

  • Übergreifende Nutzung eines Help-Desk-Portals: Von der Störungsmeldung bis zur -nachverfolgung
  • Inspektion und Wartung: Termine im Blick behalten und Maßnahmen steuern
  • Kostentransparenz: Aussagekräftige Reports und vorausschauende Planung
Michael_Haertig
Michael Härtig
15:20 Uhr Kommunikationspause mit Kaffee
Sicht der Kunden
15:40 Uhr Marc Philipp Becker,
Geschäftsführer, German Retail Property Management GmbH, ein Unternehmen der Hahn Gruppe

Vollumfängliche Steuerung der Immobilienbewirtschaftung mit einem neuen CAFM-System bei der Hahn Gruppe

Zur weiteren Verbesserung des ganzheitlichen Immobilienmanagements hat die im Investment-, Asset- und Property-Management tätige Hahn Gruppe 2015 ein neues CAFM-System eingeführt. Sämtliche Prozesse mussten auf Basis einer bewährten Standardsoftware effizient abgebildet werden, um eine höhere Transparenz und vielfältige Steuerungsmöglichkeiten für professionelles Management zu gewährleisten. Das Praxisbeispiel zeigt, vor welchen Herausforderungen die Gesellschaft stand und welche Schritte erfolgreich umgesetzt wurden u. a. für:

  • FM-typische Prozesse wie Service- und Auftragsmanagement – mit der Einbindung externer Dienstleister und unter Beibehaltung der Datenhoheit
  • PM-typische Prozesse wie Mietmanagement, Risikomanagement und Controllig für die Handelsimmobilien
  • die Integration in Bestandssysteme, wie z.B. die Finanzbuchhaltung oder die Fondsverwaltung.
Marc_Phillip_BeckerMarc Philipp Becker
16:40 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung der Teilnehmer
Martin Gräber, Chefredakteur „Der Facility Manager“

Stand: Juni 2016, Änderungen vorbehalten.

Anmeldung:

Konditionen:
Regulär: 210,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Studenten-Sonderpreis: 105,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU oder hotelbau: 180,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Mitglieder im NIK e.V. (Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft): 180,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Mitglieder im ENERGIEregion Nürnberg e.V.: 180,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
(Jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.)

Ihr persönlicher Vorteil

Als Teilnehmer des CAFM-FACHSYMPOSIUMS profitieren Sie doppelt:
Neben dem wertvollen Know-how aus den Fachvorträgen ist im Tagungspreis die
„Marktübersicht der CAFM-Software 2016“ im Wert von 45,00 Euro enthalten.

Weitere Informationen:
Michaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (0) 8233/381-517
E-Mail: Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Widerruf:
Sie können diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching
oder Telefax: +49 (0) 82 33 – 38 12 12 oder E-Mail: service@forum-zeitschriften.de.

>> nach oben

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close