Bayern FM erhält Auftrag für Minerva-Portfolio

Die Bayerische Hausbau Immobilien Management GmbH aus München hat in Vertretung für einen internationalen Immobilieninvestor die Bayern Facility Management GmbH mit dem technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement für einige ausgewählte Immobilien in München beauftragt. Das Objektportfolio mit dem Namen „Minerva“ umfasst fünf Objekte, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Dabei handelt es sich um mehrgeschossige Gebäudekomplexe mit Büroeinheiten, Praxen und Wohnungen sowie einen Büropark. Die Gesamtfläche der zwischen 1984 und 2002 erbauten Gebäude beläuft sich auf ca. 120.000 m².

Die von der Bayern FM erbrachten Leistungen beinhalten das Objektmanagement mit der Koordinierung, Kontrolle und Dokumentation sämtlicher Leistungen. Darüber hinaus gehören Betreiben, Instandhaltung, Notdienstbereitschaft, Hausmeistertätigkeiten, Reinigung und Bewachung zu den weiteren Aufgaben des Münchner Facility Services Anbieters.