Donnerstag, 25. Juli 2024

Bilfinger: Auftragsverlängerungen von der DZ Bank und Zurich über 50 Mio. Euro

bilfinger_logoDie DZ Bank und der Schweizer Versicherungs- und Finanzdienstleister Zurich haben mit Bilfinger Rahmenverträge im Immobilienmanagement mit einem Volumen von zusammen 50 Mio. Euro geschlossen.

135.000 m² für die DZ-Bank

Die DZ Bank hat einen seit 1986 laufender Managementvertrag mit dem Engineering- und Servicekonzern für ein Immobilienportfolio in Frankfurt am Main mit 135.000 m² Gesamtfläche verlängert. Die neue Vereinbarung hat eine Laufzeit von fünf Jahren mit einer Option für weitere zwei Jahre. Das Mandat umfasst die Verantwortung für Property Management, technische und infrastrukturelle Facility Services sowie Bau-, Umzugs- und Veranstaltungsmanagement.

415.000 m² für Zürich

Die Zurich Gruppe hat einen seit 1996 in der Schweiz bestehenden Vertrag mit Bilfinger nun auf Deutschland ausgedehnt. Der Dienstleister betreut neun Bürogebäude in den Innenstädten von Frankfurt am Main, Stuttgart und München mit einer Gesamtfläche von 80.000 m². Insgesamt bewirtschaftet Bilfinger für Zurich einen Immobilienbestand mit rund 600 Büro-, Einzelhandels- und Wohnobjekten und rund 415.000 m² Fläche.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Bilfinger Facility Services GmbH erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/

NEUESTE BEITRÄGE