Home » Aktuelles, Praxis

BImA beauftragt Strabag RPS mit der Betreuung von 1.600 Wohnungen

23. März 2015 – 19:00

logo_bimaDie Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat nach einer europaweiten Ausschreibung die Strabag Residential Property Services (Strabag RPS), Berlin, mit dem Property Management für ein Wohnungsportfolio in Brandenburg mit 1.600 Wohneinheiten und einer Gesamtmietfläche von rund 110.000 m² beauftragt. Strabag RPS hat das Los „Brandenburg“ der insgesamt neun Lose umfassenden BImA-Ausschreibung mit insgesamt 25.000 Wohneinheiten gewonnen.

Die von der Strabag Residential Property Services ab dem 1. Juli 2015 betreuten Wohnungen liegen zu einem großen Teil in der Stadt Potsdam und in deren unmittelbaren Einzugsbereich. Zu dem Portfolio gehören auch 442 Garagen und Stellplätze. Der Auftrag hat eine Laufzeit von mindestens drei Jahren mit einer Option auf Verlängerung um weitere zwei Jahre. Über das Vertragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der Strabag PFS erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close