Home » Aktuelles, Praxis

BNP Paribas Real Estate managt 235.000 m² für WestFonds

13. Juli 2014 – 18:57

Die WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH hat die BNP Paribas Real Estate Property Management mit dem Property Management von 16 Liegenschaften beauftragt. Das Mandat umfasst eine Gesamtmietfläche von 235.000 m². Die Objekte befinden sich im gesamten Bundesgebiet, Schwerpunkt ist Nordrhein-Westfalen mit 9 Liegenschaften in Düsseldorf, Ratingen, Hürth, Essen, Dortmund und Aachen. Die Gebäude werden größtenteils als Büros von insgesamt etwa 100 Mietern genutzt.

Property Management und Dienstleistersteuerung

Neben dem Property Management ist BNP Paribas Real Estate auch für die Steuerung und Koordination der technischen und infrastrukturellen Dienstleister zuständig. Zudem verantwortet das Unternehmen das Projektmanagement, das unter anderem Refurbishments, Mieterumbauten, Instandsetzungen oder Modernisierungen umfasst. Für einen Teil der Immobilien koordinieren die BNPPRE-Manager zudem die Vermietungsaktivitäten.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close