CAFM – Was ist das? Was nutzt es? Wie entwickelt es sich? Wie überzeuge ich die Geschäftsleitung?

CAFMBusinessLunchesWas ist CAFM? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Computer Aided Facility Management geben die CAFM Business Lunchs am 15. Oktober 2015 in Berlin und am 22. Oktober 2015 in Stuttgart. Die Teilnahme daran ist kostenlos.

Softwarelösungen zur Unterstützung von Facility Management- und Immobilienabteilungen sind heutzutage weithin als notwendiges Werkzeug für eine professionelle Abarbeitung der täglichen Arbeitsaufgaben akzeptiert. Gleichwohl tun sich viele Organisationen schwer, wenn es um die Beschaffung eines entsprechenden Softwaresystems geht, denn schon bei den Begrifflichkeiten kommt es zu ersten Verwirrungen.

Muss es eine RE Software und/oder eine FM Software sein? Brauchen wir ein CAFM? Oder ein CMMS? Vielleicht ist IWMS das richtige für uns? Was sind denn eigentlich die Unterschiede? Der am häufigsten verwendete Begriff im deutschen Sprachraum ist wohl CAFM. Aber ist CAFM gleich CAFM? Und was muss es können? Was sind die Trends in diesem Bereich? Und was sagen denn eigentlich andere Anwender? Und weiß man dann, was man braucht, kommt noch eine weitere Herausforderung: die Geschäftsleitung. Wie kann ich die Geschäftsleitung davon überzeugen, dass eine RE&FM-Softwarelösung für die unterstützenden Unternehmensprozesse notwendig und hilfreich ist?

Auf den kostenlosen CAFM Business Lunchs in Berlin und Stuttgart finden Sie Antworten auf diese Fragen.

Für die Anmeldung klicken Sie bitte auf die nachfolgenden Links:

15.10.2015, CAFM Business Lunch, Berlin

22.10.2015, CAFM Business Lunch, Stuttgart