Caverion erhält Großaufträge in der Industrie

Für das neue Innovationszentrum des Technologieunternehmens ABB AGE und die Fertigungshalle des Triebwerkanbieters MTU Aero Engines AG hat Caverion die Gebäudetechnikinstallationen übernommen. Das Gesamtvolumen der Aufträge umfasst 25 Mio. Euro.

Für den ABB Campus …

… erbringt Caverion die mechanischen Gewerke Lüftung, Heizung, Kälte, Sanitär, Sprinkler und die Druckluftversorgung. Dafür werden u. a. Lüftungsanlagen teils mit Wärmerückgewinnung und einer Leistung von 240.000 Kubikmetern pro Stunde sowie Kühldecken auf einer Fläche von insgesamt 5.600 qm installiert. In den beiden Rechenzentren des Gebäudes findet die Temperaturregelung mithilfe von acht Klimaschränken statt. Eine installierte Gaslöschanlage bietet dort im Brandfall Schutz für die IT-Infrastruktur. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für März 2023 geplant.

Auf den neuen Produktionsflächen von MTU …

… verbaut Caverion ebenfalls bis März 2023 die Gebäudetechnik in den Gewerken Lüftung, Heizung, Kälte, Sanitär und Sprinkler. Der Produktionsbereich wird dafür mit zwei Kältemaschinen und drei Kühltürmen ausgestattet. Neue Lüftungsanlagen erbringen eine Leistung von rund 445.000 Kubikmetern pro Stunde. Über zwei Wärmetauscher wird die Wärmeleistung mit 4,2 Megawatt geregelt. Der Brandschutz mit 3.000 Sprinklern erfolgt gemäß Richtlinie VdS CEA 4001.