Home » Aktuelles

Cofely übernimmt Servicesparte des BHKW-Anbieters SEVA

29. April 2015 – 13:38

Cofely-Logo180Die zur Cofely-Gruppe gehörige H.G.S. GmbH & Co. KG (HGS) hat die Servicesparte des BHKW-Anbieters SEVA Energie AG (SEVA) erworben. Die SEVA mit Hauptsitz in Emstek (Cloppenburg) ist ein auf die Herstellung und den Vertrieb von Biogas- und Erdgas-BHKW spezialisierter Anlagenbauer und befindet sich seit Ende 2014 in Insolvenz. Die H.G.S. wird rund 50 Mitarbeiter aus dem Servicebereich der SEVA übernehmen.

Wer ist SEVA?

Die SEVA ist seit mehr als 30 Jahren auf den Bau von BHKW zum Betrieb mit diversen Gasarten spezialisiert und betreut derzeit gut 800 Kunden mit insgesamt rund 1.600 BHKW. Cofely hatte erst im Mai 2014 mit dem Erwerb der HGS das Service-Portfolios im Bereich KWK erweitert. Als Contracting-Anbieter betreibt Cofely Deutschland mehr als 4.000 Energiezentralen und zahlreiche BHKW-Anlagen in Deutschland, Österreich und Ungarn.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Cofely erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:
http://www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter/

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close