CWS übernimmt Vendor von Egeria

Logo-CWSDie CWS Gruppe wird voraussichtlich Anfang September 2019 den Waschraumhygienespezialisten Vendor, der aktuell noch Teil der Private Equity-Firma Egeria ist erwerben. Die Firmen unterschrieben bereits einen entsprechenden Kaufvertrag, allerdings steht die Zustimmung der Kartellbehörden noch aus. Geplant ist, die Dienstleistungen und Logistik sowie das Produkt- und Lösungsangebot der beiden Unternehmen sukzessive zu kombinieren. Mit der Übernahme verstärkt die CWS Gruppe ihre führende Stellung im Markt der Benelux-Länder. Vendor erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 40 Mio. Euro.

Wer ist die CWS Gruppe?

Die CWS ist ein ganzheitlicher Systemanbieter für die Bereiche Hygiene, Matten, Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege. Das Ziel der Marke ist es, ein gesünderes und sichereres Morgen im Sinne der Nachhaltigkeit zu schaffen. CWS ist eine Marke der CWS-boco International GmbH und ihrer Tochtergesellschaften. Aktuell beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 10.600 Mitarbeitende in 16 Ländern. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro.