Dorfner: Vertragsverlängerung für Flughafen München

Die Dorfner Gruppe hat erneut den Auftrag für Reinigungsleistungen am Münchener Flughafen erhalten. Der neue Vertrag des Service-Dienstleisters mit der FMG Flughafen München GmbH und der Terminal 2 Gesellschaft läuft bis Ende März 2024, mit einer Verlängerungsoption um weitere zwei Jahre. Bereits seit 2012 ist Dorfner mit rund 200 Mitarbeitern für die Unterhaltsreinigung und Müllbewirtschaftung des Terminals 2 sowie des Satelliten zuständig. Darüber hinaus reinigt der Dienstleister auch den Tower und die sogenannten Napcaps, kleine Schlafkapseln mit Bett und Dusche, in denen sich die Passagiere ausruhen können. Der Münchener Flughafen wurde bereits mehrfach vom Londoner Luftfahrtinstitut Skytrax als „Bester Flughafen Europas“ und „5-Star-Airport“ ausgezeichnet.

 

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum von Dorfner erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht