Montag, 4. März 2024

Elexon-Übernahme durch Varo

Der schweizerische Energiekonzern Varo Energy hat im November das Ladeinfrastrukturunternehmen für Logistik elexon zu 100 Prozent erworben. Die Vereinbarung unterliegt aktuell der Fusionskontrolle durch das Bundeskartellamt. Mit dem Zukauf verfolgt Varo seine im Juli 2022 vorgestellte Strategie 3,5 Mrd. US-Dollar in Biogas, Biokraftstoff, Wasserstoff, naturbasierte Kohlenstoffentfernung und Elektromobilität zu investieren und damit seine fünf strategischen Wachstumssäulen zu stärken. In Kombination mit elexon soll das bereits bestehende Geschäftsfeld für Elektromobilität, Road, eine End-to-End-Lösung von der Installation über die Ladeinfrastruktur bis zur Bezahlung und dem Management der Flotte bieten.

NEUESTE BEITRÄGE