Fachsymposium Smart Factory am 24. November in Würzburg

Bild: Dr. Schönheit + Partner GmbH
Bild: Dr. Schönheit + Partner GmbH

Am 24. November 2016 findet im Congress Centrum Würzburg (CCW) das Fachsymposium „Smart Factory – Intelligente Fabrik mit Zukunft“ statt.

Die zukunftsfähige Planung eines Industriebaus geht über die eigentliche Entwurfsarbeit des Architekten weit hinaus. Denn bereits die Wahl des Standortes spielt eine entscheidende Rolle. Gerade in den Mega-Cities von morgen muss es für Fabrikstandorte eine Masterplanung geben, um die Weichen für Nutzungskonzepte richtig zu stellen. Auch das Arbeitsleben wird sich durch Industrie 4.0 verändern. Die Smart Factory kombiniert effiziente Arbeit, digitale Transformation und eine optimierte Energieversorgung. Daraus entstehen neue Anforderungen an die Industriearchitektur.

Das „Fachsymposium Smart Factory – Intelligente Fabrik mit Zukunft“ informiert detailliert darüber, wie sich die einzelnen Aspekte mit energieeffizientem Planen und Bauen vereinen lassen. Darüber hinaus erklärt die Veranstaltung, wie durch eine dezentrale Energieerzeugung Freiheit und Versorgungssicherheit für die Fabrik generiert werden können.

Programm und Anmeldung unter: www.industriebau-online.de/smartfactory