Home » Aktuelles

ISS VSG und ISS Evantec bilden ISS Energy Services

19. September 2018 – 09:49

Logo der ISS DeutschlandDer Facility-Services-Anbieter ISS hat zum 1. September 2018 die Tochterunternehmen ISS VSG und ISS Evantec miteinander vereint, deren Kernkompetenz das Facility Management in der Energiebranche ist. Unter dem neuen Namen ISS Energy Services bleiben die Arbeitsplätze der ISS VSG (ca. 1.000 Mitarbeiter) und der ISS Evantec (ca. 800 Mitarbeiter) vollständig erhalten. Seit dem 1. Januar 2015 gehört die ISS VSG zu ISS Deutschland, die ISS Evantec ist seit Anfang 2017 Teil der Holding Gesellschaft. ISS hat bereits Erfahrungen mit derartigen branchenspezifischen Umstrukturierungen: Auf ähnliche Weise bündelte das Unternehmen in der Vergangenheit schon andere Tochterunternehmen, zum Beispiel ISS Automotive Services, ISS Communication Services, ISS IT & Business Services und ISS Pharma Services.

Die detaillierten Unternehmenskennzahlen und das Leistungsspektrum der ISS Facility Services Holding erhalten Sie in unserer frei zugänglichen Datenbank der Facility Services Anbieter unter:

www.facility-manager.de/marktuebersicht/datenbank-facility-services-anbieter

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close