Home » Aktuelles

Neuer Geschäftsführer bei Strabag RPS

17. August 2017 – 10:17

Matthias Jeckstaedt ist neuer Geschäftsführer bei Strabag RPS. Bild: privat

Matthias Jeckstaedt (50) hat zum 7. August 2017 die Geschäftsführung der Strabag Residential Property Services GmbH (Strabag RPS) übernommen. Der Jurist ist Nachfolger von Georg Kranz und Ingo Hackforth. Sie waren zum 31. März beziehungsweise 30. Juni in den Ruhestand gegangen. In seiner neuen Funktion berichtet Jeckstaedt an Norbert Rolf, Leiter Property Companies. Jeckstaedt kommt von der österreichischen Rustler Gruppe, wo er zuletzt als Geschäftsführer der Rustler Immobilien GmbH tätig war und so über langjährige Erfahrung im Berliner Immobilienmarkt verfügt. Zuvor war er in unterschiedlichen Führungspositionen bei der DKB-Gruppe und der ASA-Gruppe tätig.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close