ISS wird Facility Services-Dienstleister für Pharmakonzern Novartis

ISS wird der künftige Facility Services-Dienstleister für Novartis-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien. Novartis, ein internationaler Anbieter im Gesundheitsbereich mit Sitz in Basel, Schweiz, hat ISS beauftragt, ab dem 1. Januar 2013 in den vier Ländern für 22 Niederlassungen, einschließlich Produktionsbetrieben und anderen Einrichtungen, Integrated Facility Services zu erbringen. Wenn die Partnerschaft vollständig umgesetzt ist, wird Novartis weltweit einer der größten Kunden von ISS.