Donnerstag, 18. August 2022

Neuerungen der DGNB-Systeme für Gebäude im Betrieb

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ihre Zertifizierungssysteme für Gebäude im Betrieb und alle Quartiersnutzungen überarbeitet, die sich an Gebäudebesitzer, Betreiber und Nutzer gleichermaßen richten.

Die wichtigsten Änderungen

Ein Ziel der Zertifizierungen ist es, Gebäude zur Klimaneutralität zu verhelfen. Dafür kommt ein gebäudeindividueller Klimaschutzfahrplan zum Einsatz. Neu ist zudem, dass das aktualisierte DGNB-System für Gebäude im Betrieb nutzungsunabhängig bei allen Gebäudetypen anwendbar ist. Bisher gab es nur eigenständige Varianten für Büro- und Verwaltungsgebäude sowie für Shoppingcenter. Eine Aktualisierung im Planungstool von Quartieren ist, dass die getrennten Kriterienkataloge in einem gemeinsamen Dokument zusammengeführt wurden. Dieses ist gültig für Stadtquartiere, Businessquartiere, Event Areale, Gewerbegebiete und Industriestandorte. Außerdem hat sich die Gewichtung der fünf Themenfelder in der Zertifizierung verändert: Hier fließen insbesondere die Kriterien der Prozessqualität künftig stärker in die Bewertung mit ein und auch die Wichtigkeit des Themas Partizipation in der Projektentwicklung wird gestärkt. Die Aufwertung der Kriterien der technischen Qualität ergibt sich aus der stärkeren Berücksichtigung von Themen aus dem Kontext der emissionsarmen Mobilität. Zusätzlich spielen bei der neuen Version der DGNB-Quartierszertifizierung die Themen Klimaschutz, Klimaanpassung und Circular Economy eine noch zentralere Rolle als bislang. So wurden beispielsweise die Kriterien „Stadtklima“, „Wasserkreislaufsysteme“, „Energieinfrastruktur“ und „Wertstoffmanagement“ umfassend überarbeitet.

Bis 31. August befinden sich die Aktualisierungen in einer Kommentierungsphase, bei der über ein Onlineformular die Inhalte der Kriterien bewertet werden können. Außerdem werden die Kriterien an ersten Pilotprojekten getestet. Es besteht die Möglichkeit, sich auch mit eigenen Projekten an der Kommentierungsphase zu beteiligen.

Wenn Sie mehr über die Neuerungen der DGNB-Systeme erfahren wollen, dann klicken Sie hier:

www.dgnb-system.de/kommentierung

NEUESTE BEITRÄGE

iffm

www.iffm.eu

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Ingo Greve
E-Mail ingo.greve@iffm.eu
Tel +49 30 4434 1188

PlanD

pland.app

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Karl Singer
E-Mail karl.singer@pland.app
Tel +49 40 87407288
Mobil +49 1515 0049011

HSD Händschke

www.haendschke.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Arkadius Bartod
E-Mail arkadius.bartod@haendschke.de
Tel 0173-7547199

Verband für die Digitalisierung
im Immobilienbetrieb, CAFM RING e. V

www.cafm-ring.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Mahmut Tümkaya
1. Vorsitzender
E-Mail vorstand@cafmring.de

Add-Onn

www.add-onn.com

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Marc Wetzelaer
Tel +31 653913748
E-Mail marc@add-onn.com

Disruptive Technologies

www.disruptive-technologies.com

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Thomas Casper Nielsen
Tel +45 5122 0202
E-Mail Thomas.nielsen@disruptive-technologies.com

pit – cup GmbH

www.pit.de

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Birgit Ostertag
Tel 06221 5393-0
E-Mail birgit.ostertag@pit.de oder info@pit.de

DALUX Germany GmbH

DALUX Germany GmbH

www.dalux.com

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Mareike Hoffmann
FM Customer Success Manager (D-A-CH)
Mobil : +49 160 932 80000
Email : mah@dalux.com

 

Planon

www.planonsoftware.com

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Annegret Anhalt
Tel +49 69 244 50 39 94
E-Mail annegret.anhalt@planonsoftware.com

 

VertiGIS Logo

VertiGIS

www.vertigis.com

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Christoph Kiedl
Head of Sales Austria
Tel +43 5 9908-241
Mobil +43 664 6140140
E-Mail christoph.kiedl@vertigis.com

 

GEFMA

GEFMA

www.gefma.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Prof. Dr. Michael May
AK Digitalisierung
E-Mail m.may@htw-berlin.de

Matthias Mosig
AK Digitalisierung
E-Mail matthias.mosig@tuvsud.com

Rödl & Partner

www.roedl.de

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Peggy Kretschmer
Tel   +49 911 9193 3502
Mobil  +49 171 112 3502
E-Mail peggy.kretschmer@roedl.com

SPARTACUS Facility Management

www.spartacus-fm.de

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Charley Möckel
Tel +49 (3764) 4000-120
E-Mail Charley.Moeckel@nupis.de

CREM SOLUTIONS

www.crem-solutions.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Martin Kelm
Leiter Smart Building Solutions
Tel +49 2102 5546 230
Mobil +49 152 5455 0230
E-Mail mkelm@crem-solutions.de

EBCsoft-EWERK GruppeEBCsoft GmbH

www.ebcsoft.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Rainer Splitt
Tel +49 341 2566830
E-Mail info@ebcsoft.de

INCATEC SolutionInCaTec Solution GmbH

www.incatecsolution.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Markus Hilmes
Tel +49 251 981-63691
E-Mail  m.hilmes@incatecsolution.de

Loy & Hutz creating futureLoy & Hutz

www.loyhutz.de

Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen:
Nadine Santa
Tel +49 761 45962-659
E-Mail   nadine.santa@loyhutz.de

affinis AG

www.affinis.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Florian Schalowski
Head of Platform Services
Mobil +49 175 9325655
E-Mail   f.schalowski@affinis.de
www.linkedin.com/in/florianschalowski

FACILITY CONSULTANTS GmbH

www.facility-consultants.de

Ansprechpartner für Terminvereinbarungen:
Alexander Gerlach
Telefon +49 (0)7032 95532-22
Mobil    +49 (0) 175 4133200
E-Mail   gerlach@facility-consultants.de

Firmenverzeichnis