Home » Aktuelles

N+P unterstützt SIB bei Digital-Agenda

4. Dezember 2017 – 14:47

Bei der Umsetzung seiner BIM-Strategie assistiert N+P dem Staatsbetrieb Sächsische Immobilien- und Baumanagement. Laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur soll Building Information Modeling (BIM) in der Baubranche bis zum Jahr 2020 stufenweise umgesetzt werden. Mittlerweile werden in die BIM-Betrachtungen auch die direkt an das Bauwesen angrenzenden Bereiche, wie z. B. Gebäudebetrieb und -management, immer stärker einbezogen. N+P wird die SIB daher bei der Umstrukturierung ihrer IT-Landschaft innerhalb der Design- und Betriebsphase ihrer Gebäude unterstützen. Die von beiden Partner angestrebte enge Verzahnung dieser beiden Gebäude-Lebenszyklen entspricht dabei ganz dem BIM-Modell.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close