Home » Aktuelles

Siemens setzt Planon-Software weltweit zum Immobilien-Management ein

30. September 2016 – 10:00

planon-logoSiemens Real Estate (SRE) wird künftig im Zuge des Projektes One Global weltweit die Planon-Standardsoftware in die IT-Landschaft des Konzerns integrieren. Mit dem CAFM-Werkzeug will SRE das Immobilienmanagement über den gesamten Lebenszyklus unterstützen. Die cloudbasierte Software bietet bereits vorkonfigurierte und bereichsübergreifend integrierte Standardprozesse. Somit werden alle am operativen Real-Estate-Geschäft beteiligten Bereiche auf einer zentralen Plattform verbunden. Schwerpunkte bilden dabei die Bereiche Lease In, Lease Out, Flächenmanagement, Wartung, Facility Management und Facility Services der Immobilien der Siemens AG. Durch das CAFM-System will das Unternehmen seine IT-Kosten reduzieren und durch die Standardisierung und Simplifizierung der Prozesse den effektiven Arbeitsaufwand der operativen Einheiten senken.

Aktuell managt SRE rund 15 Mio. Quadratmeter an Büro-, Industrie-, Produktions- und Spezialflächen an den über 2.400 Standorten der Siemens AG weltweit.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close