Montag, 27. Mai 2024

Spie-Auftrag von der Stadt Erkelenz

Die nordrhein-westfälische Stadt Erkelenz hat Spie für die nächsten zehn Jahre mit dem Betrieb der öffentlichen Beleuchtung beauftragt. Der Auftrag umfasst die Umrüstung von 4.500 Leuchten auf effiziente LED-Technik innerhalb der nächsten vier Jahre. Zum Einsatz kommt die neue Technik in Verbindung mit einem Dimmprofil, wodurch der Energieverbrauch um etwa zwei Drittel und der CO2-Ausstoß um circa 250 t pro Jahr gesenkt werde soll. Dafür wird das Licht nachts auf 30 Prozent Helligkeit reduziert. Weitere Aufgaben des Dienstleisters werden neben der Neu-Installation von Beleuchtungsanlagen im Rahmen der Instandhaltung, der Bereitschaftsdienst und die Störungsbeseitigung rund um die Uhr inklusive einer Servicenummer für die Bürger sein. Zudem unterstützt Spie die Stadt von der Planung und Etablierung eines neuen Steuerungssystems für die öffentliche Beleuchtung bis hin zur Beratung zu Fördermittelanträgen und dem jährlichen Berichtwesen.

Weitere Informationen und Kennzahlen über Spie Deutschland & Zentraleuropa erhalten Sie über unserer Facility-Services-Datenbank unter www.facility-manager.de/fs-datenbank

NEUESTE BEITRÄGE