Strabag PFS managt Theaterpassage in Essen

Theaterpassage Essen. Bild: Werbegemeinschaft Theaterpassage GbR
Theaterpassage Essen. Bild: Werbegemeinschaft Theaterpassage GbR

Die Strabag Property and Facility Services GmbH (Strabag PFS) ist seit 1. Januar 2017 für insgesamt drei Jahre mit dem Property- und Center-Management für die Theaterpassage in Essen beauftragt. Auftraggeber der gemischt genutzten Immobilie mit insgesamt 19.000 m² Nutzfläche in Citylage ist die Sparkasse Essen. Die Nutzfläche in dem denkmalgeschützten Gebäude besteht aus 5.000 m² Handelsfläche, 7.000 m² Bürofläche, 2.000 m² Theaterfläche sowie einem Facharztzentrum mit insgesamt 5.000 m².

Zu den vereinbarten Leistungen gehören neben kaufmännischen Dienstleistungen auch die Optimierung des Mieter- und Branchen-Mix, um die Passage langfristig am Markt zu positionieren. Die Neu- und Nachvermietung erfolgt in Kooperation mit den Retail-Spezialisten der Strabag PFS. Außerdem soll über ein individuelles Standortmarketing die Gesamtattraktivität der Passage über die Stadtgrenzen hinaus gesteigert werden.