Home » Aktuelles, Praxis

Vereinigte Sparkassen im Landkreis Weilheim i. OB entscheiden sich für CAFM-System Spartacus

11. August 2015 – 13:59

n_u_p-spartacus-logo-webDie Vereinigten Sparkassen im Landkreis Weilheim i. OB, zu denen die vier Marktbereiche Weilheim, Murnau, Peißenberg und Penzberg gehören, werden künftig ihre 25 Filialen, Geldautomatenstandorte und SB-Einrichtungen mithilfe des Computer-Aided-Facility-Management-Systems Spartacus der N+P Informationssysteme GmbH aus Meerane bewirtschaften.

Der Startschuss für das CAFM-Projekt fiel im Juli 2015. Im ersten Schritt soll das komplette Störungsmanagement über Spartacus abgebildet werden. Darauf aufbauend soll zu einem späteren Zeitpunkt die dazugehörige Wartung und Instandhaltung der technischen Anlagen mit Einsatz der CAFM-Software geplant und dokumentiert werden. Um eine professionelle Ver- und Anmietung der Immobilien gewährleisten zu können, ist des Weiteren die Hinterlegung der dazugehörigen Mietverträge mit allen relevanten Informationen sowie taggenaue Betriebskostenabrechnungen für alle Mietobjekte mit Spartacus geplant.

Die Vision von Peter Forster, tätig im Bereich EDV-Organisation, ist, sukzessiv alle FM-Themen der Sparkasse mit Unterstützung von Spartacus durchzuführen: „Mittelfristig möchten wir das Auftragsmanagement in Spartacus überführen, um beispielsweise externe Dienstleister zu beauftragen. Langfristig sind wir daran interessiert, auch die Themen Schließanlagenmanagement, Inventarverwaltung, Reinigungsmanagement und IT-Management in dem System abzudecken.“

Detaillierte Angaben zu Spartacus finden Sie in unserer frei zugänglichen CAFM-Software-Datenbank unter:
www.facility-manager.de/marktuebersicht/markt-cafm-software/

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close