Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2024

Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2024

22./23. April 2024
Waideshalle, Esperanto Kongress & Kulturzentrum in Fulda

Am 22./23. April 2024 findet bereits zum zwölften Mal die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung statt. Austragungsort ist erneut das Esperanto Kongress und Kulturzentrum in Fulda, das sich als Location für dieses Top-Event die letzten bestens bewährt hat.

Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
Jörg Schielein
Jörg Schielein

Die inhaltliche Gestaltung der 12. Bundesfachtagung Betreiberverantwortung liegt erneut in den Händen der Initiatoren Ulrich Glauche und Jörg Schielein von Rödl & Partner. Ulrich Glauche, als Leiter des Richtlinienwesens der German Facility Management Association (GEFMA), und Jörg Schielein, als Leiter des GEFMA-Arbeitskreises Recht, sind die anerkanntesten Experten auf diesem Gebiet in Deutschland und bürgen für höchste inhaltliche Qualität. Erneut haben sie ein Programm ausgearbeitet, in dessen Rahmen Rechtsanwälte und weitere Experten die wichtigsten neuen Gesetzesvorgaben, Normen und Richtlinien für einen sicheren Gebäudebetrieb vorstellen. Darüber hinaus beschreiben Verantwortliche aus namhaften Unternehmen die Umsetzung der Betreiberverantwortung in der Praxis und wie sie in ihren Organisationen die Anforderungen aus den umfangreichen Vorgaben erfüllen. Schwerpunkthemen der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2024 sind „Klimaschutz & Nachhaltigkeit in Verbindung mit Betreiberverantwortung“ und „Cybersicherheit für gebäudetechnische Anlagen“.

Begleitende Fachausstellung
In Ergänzung zur Tagung findet eine begleitende Fachausstellung in der Tagungshalle statt. Die Standvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Buchungseingangs. Unternehmen, die daran interessiert sind, sich als Aussteller auf der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung zu präsentieren, finden die Austellerunterlagen hier.

Networking Abendevent
Am 22. April findet im Restaurant „El Jardin“ des Esperanto für alle Besucher, Austeller und Referent*innen ein Networking-Abend statt.

Zimmerbuchung
Falls überhaupt, sind im Esperanto nur noch wenige Zimmer verfügbar. Bitte schauen Sie auf den einschlägigen Buchungsportalen nach. Zahlreiche weitere Hotels befinden sich fußläufig dazu und haben noch Kapazitäten.

Sie erhalten nach Anmeldung innerhalb von 10 Minuten eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Sollte das nicht der Fall sein, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Filter nach. Falls Sie dort nicht fündig werden, melden Sie sich bitte bei Anja Eggers: E-Mail: anja.eggers@forum-zeitschriften.de oder Tel.: +49 (0)8233-381-576

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Anja Eggers, Event Managerin
Der Facility Manager
Tel.: +49 (0)8233 381-576, E-Mail: anja.eggers@forum-zeitschriften.de

Martin Gräber, Leiter Events
Der Facility Manager
Tel.: +49 08233/381-120, E-Mail: martin.graeber@forum-zeitschriften.de

Programmgestaltung
Organisation
Partner
Rödl & Partner
Fachmagazin Der Facility Manager
Platinaussteller

Schüco   CHARGEHERE

Goldaussteller
Bosch
Wüstenrot
Ausstellerinformationen

Sie sind daran interessiert, sich als Aussteller zu beteiligen? Kontaktieren Sie:
Verena David, verena.david@forum-zeitschriften.de, 08233-381-643 oder
Gernot Wolf, gernot.wolf@forum-zeitschriften.de, 08233-381-126.
Hier finden Sie die Ausstellerunterlagen zum Download.

AGENDA Bundesfachtagung Betreiberverantwortung 2024

Montag, 22. April 2024

12.00 Uhr
Teilnehmerregistrierung und Mittagsimbiss
12.45 Uhr
Begrüßung durch
Ulrich Glauche und
Jörg Schielein, Rödl & Partner
Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
Jörg Schielein
Jörg Schielein
Veranstaltungsauftakt
13.00 Uhr
Facility Manager im (Klima-)Wandel
Prof. Dr.-Ing. Volker Stockinger, Technische Hochschule Nürnberg, Energie PLUS Concept GmbH


Volker Stockinger ist Professor für „Energiegerechtes Bauen und Gebäudetechnik“ an der Technischen Hochschule Nürnberg. Zudem ist er Geschäftsführender Gesellschafter der Energie PLUS Concept GmbH in Nürnberg.

Prof. Dr.-Ing. Volker Stockinger
Prof. Dr.-Ing. Volker Stockinger
Vortragsblock 1: Aktuelle Veröffentlichungen
13.45 Uhr
Neue/geänderte Regelwerke; neue Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien
RA Henning Wündisch, Rödl & Partner


Rechtsanwalt Henning Wündisch ist im Bereich des Organisations- und Haftungsrechts sowie des Facility-Management-Rechts bei Rödl & Partner tätig. Er berät private Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber aus dem gesamten Bundesgebiet. Er ist spezialisiert auf die Implementierung einer rechtssicheren Organisation zur nachweisbaren Wahrnehmung der obliegenden Betreiberverantwortung, Unternehmerpflichten sowie Verkehrssicherungspflichten.

Henning Wündisch
Henning Wündisch
14.30 Uhr
Vorstellung der Richtlinien GEFMA 114 „Konzepte im Lebenszyklus des FM“ und GEFMA 116 „Planungs- und baubegleitendes FM“
Andreas Seibold, asc consulting GmbH


Andreas Seibold ist Inhaber des FM-Beratungsunternehmens asc consulting in Hohenschäftlarn. Er ist Mitglied im gefma-Arbeitskreis „Ausschreibung im FM“, Gründungsmitglied im verbandsübergreifenden Arbeitskreis „Mustervertrag und Standardleistungsverzeichnis“ von gefma und RealFM sowie Leiter des verbandsübergreifenden Arbeitskreises „Planungs- und Baubegleitendes FM“ (gefma, IFMA Schweiz, FMA Östereich).

Andreas Seibold
15.00 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellerstände
16.00 Uhr
Vorstellung der Richtlinie GEFMA 966-1 V.2.0: Zentrale Bedeutung von Integrated FM unter den Gesichtspunkten Betreiberverantwortung, Klimaschutz & Nachhaltigkeit
Dr. Alexandra Pabst, JLL, und Nicolas C. Rummel, BASF


Alexandra Pabst ist Head of Workplace Management DACH bei JLL. Zudem ist sie Mitglied im gefma-Arbeitskreis „International“, Leiterin dessen Unterarbeitskreises „Integrated Facility Management“ sowie Mitglied im gefma-Arbeitskreis „Nachhaltigkeit“. Nicolas Christoph Rummel ist im Global Real Estate Bereich der BASF tätig und stellv. Leiter des gefma-Arbeitskreises „International“

Dr. Alexandra Pabst
Nicolas C. Rummel
Vortragsblock 2: Cybersicherheit
16.30 Uhr
Cybersicherheit aus Sicht einer ZÜS
Jens Sagrodnik, Technischer Leiter ZÜS Aufzüge, TÜV Rheinland Industrie Service GmbH


Dipl-Ing. Jens Sagrodnik hat von 1988 – 1993 Maschinenbau-Fördertechnik an der Technischen Universität Dresden studiert. Im Jahr 2000 hat er als Sachverständiger für Aufzugsprüfungen beim TÜV Rheinland Industrieservice angefangen und übernahm dort 2017 die Leitung des Prüflaboratoriums für Aufzüge und deren Sicherheitsbauteile. Heute ist er Technischer Leiter ZÜS Aufzüge.

Jens Sagrodnik
17.00 Uhr
DIAESH-WSDSSG oder Hilfe! Mein Haus hackt!
Kevin Wennemuth, Head of IT Security, codecentric AG


Kevin Wennemuth ist Spezialist für Cyber Security bei der codecentric AG und hilft Unternehmen dabei, ihre gebäudetechnischen Anlagen vor Cyber Angriffen zu schützen.

Kevin Wennemuth
17.30 Uhr
Ende des Vortragsprogramms des ersten Tages
19.00 Uhr
Networking Abend im Restaurant „El Jardin“ im Esperanto

Dienstag, 23. April 2024

10.00 Uhr
Teilnehmerregistrierung
10.20 Uhr
Begrüßung durch
Ulrich Glauche und
Jörg Schielein, Rödl & Partner
Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
Jörg Schielein
Jörg Schielein
Vortragsblock 3: Praxisbeispiele
10.30 Uhr
Nachhaltige Dienstleistersteuerung mit digitalen Tools – von Ausschreibung bis Kontrolle
Günter Lammering, alstria office REIT-AG, und Antonia Burger, Alpha IC GmbH


Günter Lammering hat nach seiner Ausbildung zum staatlich geprüften Holztechniker ein Studium zum Diplom Wirtschaftsingenieur für das Bauwesen unter anderem in London absolviert. Er hat seine Diplomarbeit bei der Sireo GmbH erstellt und dann bei der alstria office REIT-AG seine berufliche Laufbahn als Asset Manager begonnen. Seit 2016 ist der zugelassene DGNB-Auditor Head of Facility Management bei der alstria. Neben dem Procurement verantwortet er das Monitoring sowie die Steuerung und Optimierung aller laufenden FM relevanten Prozesse sowie die Entwicklung eines portfolioweit einheitlichen Vertrags- und Leistungs- und Datenstandards
Antonia Burger ist seit 2022 bei der Alpha IC GmbH als Senior Consultant für den Bereich Facility Management tätig. Hier deckt die Wirtschaftsingenieurin die gesamte Breite des Themenfeldes von der Auswahl und Einführung von CAFM-Software bis hin zur Ausschreibung bundesweiter komplexer Portfolien ab. Dabei kommt ihr ihre Praxiserfahrung als Gebäudemanagerin beim Dienstleister GEMA Gebäudemanagement und als Projektingenieurin für die BA-Gebäude, Bau- und Immobilienmanagement GmbH in Nürnberg zugute. An der Mitarbeit im interdisziplinären Beratungsteam der Alpha IC schätzt sie besonders das Pionierdenken und die Haltung als Wegbereiter:innen für eine lebenswerte Zukunft. Die Umsetzung des vorzustellenden Modells wird durch Antonia Burger als Teilprojektleiterin beim Kunden alstria office REIT-AG seit 2022 begleitet.

Günter Lammering
Antonia Burger
11.00 Uhr
Nachhaltiges Entwickeln und Betreiben eines Industrie-Standorts am Beispiel KUKA, Augsburg
Engelbert Titz, KUKA AG


Engelbert Titz ist Technischer Leiter Corporate Facility Management bei KUKA. Er hat Facility Management an der Technischen Hochschule Nürnberg studiert.

Engelbert Titz
11.30 Uhr
E-Learning Betreiberverantwortung bei Dräxlmaier
Bernd Obermaier, Dräxlmaier, und RA Jörg Schielein, Rödl & Partner


Bernd Obermaier ist seit Oktober 2015 Head of Facility / Site Management bei der Dräxlmaier Group. Bereits seit 21 Jahren leitet er die gefma-Lounge Bayern – München.
Rechtsanwalt Jörg Schielein ist bereits seit 24 Jahren bei Rödl & Partner. Zudem leiter er den gefma-Arbeitskreis Recht.

Bernd Obermaier
Jörg Schielein
Jörg Schielein
12.00 Uhr
Vortrag Platinaussteller Schüco
Nachhaltiger und wirtschaftlicher Gebäudebetrieb: Strategien und Maßnahmen zur Dekarbonisierung von Immobilien mit Schüco Carbon Control
Dr. Roman Kordtomeikel und Philipp Leonard Weber, Schüco


Dr. Roman Kordtomeikel ist Leiter für Nachhaltigkeit bei der Schüco International KG und setzt sich unter anderem dafür ein, die Umweltauswirkungen der Produkte von Schüco zu minimieren.
Philipp Leonard Weber ist Consultant bei Schüco Global Services KG und beschäftigt sich mit den Herausforderungen des European Green Deal für internationale Immobilienbetreiber.

Dr. Roman Kordtomeikel
Philipp Leonard Weber
12.30 Uhr
Mittagessen
13.30 Uhr
tba
14.00 Uhr
Auswirkungen der Zweiten Änderung des GEG („Heizungsgesetz“) auf Bestandsgebäude: Was Vermieter jetzt beachten müssen
RA Andreas Griebel und RA Hilâl Özdemir, Rödl & Partner


Rechtsanwalt und Fachanwalt Andreas Griebel ist seit 2012 bei Rödl & Partner tätig und seit 22 Jahren schwerpunktmäßig im Bereich Mietrecht und Facility Management Recht aktiv. Er berät vorwiegend mittelständische Unternehmen und öffentliche Auftraggeber und ist auf Prozessvertretung und die Beratung im Bereich Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht spezialisiert.
Rechtsanwältin und Fachanwältin Hilâl Özdemir ist bei Rödl & Partner seit 2018 schwerpunktmäßig im Bereich Miet- und Wohnungseigentumsrecht tätig. Sie ist Mitglied im Regionalteam Franken der Frauen der Immobilienwirtschaft e.V.

Andreas Griebel
Hilâl Özdemir
14.30 Uhr
Vortrag Platinaussteller CHARGEHERE
15.00 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellerstände
16.00 Uhr
Abschlussvortrag
Ulrich Glauche, Rödl & Partner
Ulrich Glauche
Ulrich Glauche
16.35 Uhr
Zusammenfassung und Verabschiedung
Ulrich Glauche, Rödl & Partner
16.45 Uhr
Ende der Veranstaltung

Stand: 17. Januar 2024, Änderungen vorbehalten.

Die Veranstaltung wird digital dokumentiert. Mit der Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

Anmeldung

Konditionen:

22./23. April 2024 inkl. Abendveranstaltung

Regulär: 830 Euro
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU, hotelbau
oder Mitglieder im AK Hotelimmobilien oder in der Apartment Community: 790 Euro
gefma-Mitglieder: 750 Euro
Der Facility Manager PLUS-Mitglieder: 690 Euro


23. April 2024 ohne Abendveranstaltung

Regulär: 560 Euro
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU, hotelbau
oder Mitglieder im AK Hotelimmobilien oder in der Apartment Community: 530 Euro
gefma-Mitglieder: 500 Euro
Der Facility Manager PLUS-Mitglieder: 470 Euro


Aussteller und Referenten können sich ab dem 1.1.2024 anmelden.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Mit Ihrer Anmeldung stehen Sie automatisch auf der Teilnehmerliste, ein gesondertes Ticket wird nicht versandt!

Weitere Informationen:
Anja Eggers
Veranstaltungsmanagement
[T] +49 (0) 8233/381-576
[E] anja.eggers@forum-zeitschriften.de


Location:
Esperanto Kongress- & Kulturzentrum Fulda
Esperantoplatz 1
36037 Fulda

Ja, ich melde mich zur "Bundesfachtagung Betreiberverantwortung" an!

* = Pflichtfelder

Teilnehmerdaten

Nur gültige Einladungscodes berechtigen zur kostenfreien Teilnahme an der Veranstaltung. Bei Eingabe eines ungültigen Einladungscodes wird der reguläre Preis berechnet.
Ich will vegetarisch essen:

Firmenadresse


>> nach oben