Home » Intensivseminar Datensicherheit

Intensivseminar Datensicherheit

Intensivseminar Datensicherheit 2019

Intensivseminar Datensicherheit

Wann? 21. Mai 2019, 9.00-17.00 Uhr
Wo? Park Inn by Radisson Nürnberg

Am 21. Mai klären Rechts- und IT-Experten von Rödl & Partner und Uniscon bei unserem Intensivseminar „Datensicherheit“ in Nürnberg darüber auf, welche Maßnahmen im FM hinsichtlich der Datensicherheit zu ergreifen sind und welche Anforderungen der Datenschutz sowohl an Personal-, IT- und FM-Verantwortliche stellt.

Zwanzigjährige Schüler veröffentlichen private Politikerdaten, unbekannte Hacker erbeuten bis zu 500 Millionen sensible Kundendaten der Hotelkette Marriott. Weltweit geht die Angst vorm Datenklau um. Und wie sieht es in Ihrer Abteilung aus? Daten bilden das Grundgerüst in jedem Geschäftsprozess. In jedem Unternehmen und bei jedem FM-Anbieter werden hochsensible Gebäude-, Personen-, und Kundendaten in zahlreichen IT-Systemen gespeichert und verarbeitet. Datensicherheit als alleiniges Thema der IT-Verantwortlichen abzutun, greift dabei zu kurz.
Datenschutz geht jeden an. Insbesondere Personal- und FM-Verantwortliche, die mit einer Vielzahl sensibler Daten umgehen müssen, sind verpflichtet sich über anzuwendende Verfahren im Datenschutz zu informieren und diese bis auf Mitarbeiter- und Dienstleisterebene ausnahmslos durchzusetzen.

Ein zweites Thema, das beim Datenschutz für großen Wirbel gesorgt hat, ist die neue Datenschutzgrundverordnung, die seit dem 25. 5. 2018 in Kraft ist. Auch hier sind Personal-, IT- und FM-Verantwortliche in ihrem Umgang mit personenbezogenen Daten gefordert, im vorgeschriebenen Rahmen die Bestimmungen der DSGVO zu erfüllen, da sonst empfindliche Busgelder drohen.

Zu all diesen Themen gibt unser Intensivseminar „Datensicherheit“ am 21. Mai im Park Inn by Radisson in Nürnberg umfassend Auskunft und versorgt Sie mit allen relevanten rechtlichen und technischen Informationen.

 

Veranstalter
Fachmagazin Der Facility Manager   Fachmagazin industrieBAU Architektur Technik Management   hotelbau   Catering Management
Partner
   Uniscon Logo

 

Programm Intensivseminar Datensicherheit
09:00 – 09:30 Uhr Check-in
09:30 – 09:35 Uhr Begrüßung

Anne-Christin Amlinger
IT-Leiterin von „Der Facility Manager“

Detlef Hinderer
Ressortleiter Technik, Bau- und Immobilienzeitschriften

Detlef Hinderer
Gefahren erkennen und vermeiden
Referenten
09:35 – 11:00 Uhr Viren und Hacker treffen auf Fernzugriff, Cloud und Mitarbeiter

    • Gefahrenquellen erkennen, richtig einschätzen und adäquate Sicherheitslevels definieren.

Datensicherheit, die drei größten Herausforderungen im FM

  • Single Source of Truth, organisationsübergreifende Geschäftsmodelle oder Projekte in Gebäuden kritischer Infrastrukturen – das Ziel bestimmt die notwendigen Maßnahmen.

Hannes Hahn
Certified Information Systems Auditor, Datenschutzbeauftragter,
IT-Auditor IDW,
Partner, Rödl IT Secure GmbH

Dr. Jäger, TÜV Süd

Dr. Hubert Jäger,
CTO und Cloud-Sicherheitsexperte Uniscon GmbH

Lana Dachlauer-Baron

RA Lana Dachlauer-Baron,
Schwerpunkt Datenschutzrecht
und Mietrecht
bei Rödl & Partner, Nürnberg, zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV)

Andreas Griebel

RA Andreas Griebel,
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht,
Associate Partner bei Rödl & Partner, Nürnberg

11:00 – 11:15 Uhr Kaffeepause
Datenschutz
11:15 – 12:45 Uhr Facetten des Datenschutzes im FM

  • Datenaustausch zwischen Auftraggeber und Dienstleister
  • Ist der Facility Manager Auftragsverarbeiter mit erweiterten Pflichten?
  • Datenschutz bei Nachunternehmerketten
  • CAFM und Datenschutz
  • Beschäftigtendatenschutz bei Auftraggeber und Dienstleister
  • Datenschutz auf Internetportalen
  • Handhabung von Datenschutzverletzungen
12:45 – 13:45 Uhr Mittagspause
Verantwortung und Haftung
13:45 – 14:15 Uhr Ein Jahr DSGVO – Erfahrungen in der Praxis

  • Datenaustausch zwischen Auftraggeber und Dienstleister (Ist der Facility Manager Auftragsverarbeiter mit ggf. erweiterten Pflichten?)
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Datenschutz auf Internetportalen
  • Handhabung von Datenschutzverletzungen
14:15 – 14:45 Uhr Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern über das vergangene Jahr
14:45 – 15:15 Uhr Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsansätzen
15:15 Uhr – 15:30 Uhr Kaffeepause
Die DSGVO und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in der FM-Praxis
15:30 – 16:55 Uhr Vertiefende Besprechung erarbeiteten Lösungsansätze und der wichtigsten Themen

  • Beschäftigtendatenschutz,
  • Notwendige Umsetzungen der Informationspflichten nach Art 13 DSGVO,
  • Handhabung von Datenschutzverletzungen,
  • Datenschutz bei Nachunternehmerketten,
  • Verhalten bei Abmahnungen – welche Fälle sind bislang bekannt geworden?
16:55 – 17:00 Uhr Zusammenfassung + Verabschiedung
Ende der Veranstaltung

Stand Januar 2019, Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

Anmeldung
Konditionen:
Regulär: 675,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager, industrieBAU, hotelbau bzw. Catering Management: 595,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Young Professionals (bis einschl. 33 Jahren): 340,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.


Veranstaltungsort:
Park Inn by Radison Nürnberg
Sandstraße 2-8,
90443 Nürnberg

Weitere Informationen:
Olivia Uhl-Baumm
Veranstaltungsmanagement
[T] +49 (0) 8233/381-576
[F] +49 (0) 8233/381-212
[E] Olivia.Uhl-Baumm@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Teilnehmerdaten

Bitte ergänzen Sie folgende Daten und überschreiben Sie diese NUR sollten Sie NICHT der Teilnehmer sein.

>> nach oben

 

Print Friendly, PDF & Email