Home » Treffpunkt Facility Management – Digitalisierung und Dienstleistungssteuerung

Treffpunkt Facility Management – Digitalisierung und Dienstleistungssteuerung

12. Juni 2018 im Dormero Hotel Stuttgart im SI Centrum

Treffpunkt Facility Management

Der Druck auf die Immobilienbranche und das Facility Management aufgrund rasanter technologischer Veränderungen, Veränderungen des Arbeitsmarktes, der Arbeitsweisen und der Geschäftsmodelle nimmt immer weiter zu. Doch die Auswirkungen sind aufgrund der Komplexität immer schwieriger abzuschätzen, um schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Lassen Sie uns gemeinsame Lösungen entwickeln und Maßnahmenpakete definieren, um Innovationen aus den Bereichen Digitalisierung, Big Data, Neue Arbeitswelten, Dienstleistungssteuerungsmodelle etc. mit echtem Mehrwert sinnvoll im Management der Unternehmensimmobilien einzusetzen.

Die Veranstaltung „Treffpunkt Facility Management – Digitalisierung und Dienstleistungssteuerung“ von TÜV SÜD Advimo, M.O.O.CON und der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ spricht Verantwortliche aus dem Bereich Corporate Real Estate Management und Facility Management gleichermaßen an. In einer Kombination aus Vorträgen und Workshops werden gemeinsam mit den Teilnehmern Chancen und Risiken aktueller Entwicklungen im Facility Management erörtert.  Darauf aufbauend werden die wirklichen Nutzbringer identifiziert.

Veranstalter:
Der Facility Manager TÜV SÜD Advimo M.O.O.CON

 

AGENDA
10:15 Uhr Teilnehmerregistierung
10:30 Uhr Begrüßung
10:40 Uhr Key-Player-Interview
Bernd Obermaier, Head of Facility/Site Management, Dräxlmaier Group im Gespräch mit
Detlef Hinderer, Ressortleiter Technik von „Der Facility Manager“
Die Dräxlmaier Group ist ein inhabergeführter, internationaler Automobilzulieferer mit rund 70.000 Mitarbeitern an mehr als 60 Standorten in über 20 Ländern. Verantwortungsvolles und langfristiges Denken ist seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.
11:00 Uhr Impulsvorträge zum Thema „Digitalisierung“
BIM – BAM – BOOM: Nutzen und Effekte aus der optimierten Planung und Errichtung für den Betrieb 
Matthias Mosig, Prokurist, Bereichsleiter Real Estate Consulting & Advisory (RECA), TÜV SÜD Advimo GmbH
Veränderung im Kerngeschäft und die Auswirkungen auf das FM
Mag. (FH) Florian Danner, MRICS, Mitglied im Managementteam, Senior Consultant, M.O.O.CON GmbH
Florian Danner
Big Data und neue Technologien im FM: Was ist heute schon möglich?  Spannende Start-ups kurz vorgestellt.
Favendo – Einsatz von Sensorik
Voxelgrid – Digitalisierung des Bestands
favendo

voxelgrid

11:45 Uhr Workshops: Gemeinsame Bearbeitung und Detaillierung der Themen
Tisch 1
Relevante Daten für den Betrieb und deren Aktualisierung
Welche Daten? Wann bereitstellen? Welches Format? Datenowner?
Diskussion unter der Leitung von Matthias Mosig, TÜV Süd Advimo
Tisch 2
Änderungen in der FM-Organisation
Was ändert sich tatsächlich? Wie können diese Änderungen umgesetzt werden?
Diskussion unter der Leitung von Florian Danner, M.O.O.CON
Tisch 3
Sinnvolle Integration neuer Technologien
Quick-wins? Welcher Nutzen entscheidet? „Nice to have“ oder „Stand der Technik“?
Diskussion unter der Leitung der Vortragenden von Favendo, Voxelgrid
12:45 Uhr Zusammenfassung der Tische „Digitalisierung“
Vorstellung der Ergebnisse und Ableitung konkreter Arbeitspakete
durch die jeweiligen Tischmoderatoren
13:00 Uhr Mittagessen und Networking
14:00 Uhr Impulsvorträge zum Thema „Management“
Effiziente Dienstleistungssteuerung: Von der Bedarfsidentifikation bis zur Leistungsmessung
Dipl.-Ing. Architektur Sabine Watzlowik, Senior Consultant, TÜV Süd Advimo
Strategische Partnerschaft vs. Dienstleistervertrag: Mögliche Lösungsansätze zur Umsetzung
Oliver Vellage, Vorstand GEFMA und Sprecher des AK ipv
Oliver Vellage
Nutzerorientierte Immobilienstrategie: Sichtbarer Mehrwert der Objekte für das Kerngeschäft
Ing. Kai-Uwe Reisner, MSc., MSc., Senior Consultant, M.O.O.CON GmbH
Kai-Uwe Reisner
14:45 Uhr Workshops: Gemeinsame Bearbeitung und Detaillierung der Themen
Tisch 1
Nutzenorientierte Steuerungskennzahlen für das FM
Struktur und Inhalt eines effizienten Steuerungssystemes
Diskussion unter der Leitung von Sabine Watzlowik, TÜV SÜD Advimo
Tisch 2
Ergänzungen im Standard-LV und den Verträgen
Welcher Inhalt ist zu ergänzen? Wie sind die Verträge aufgebaut?
Diskussion unter der Leitung von Oliver Vellage, GEFMA/ipv
Tisch 3
Nachweis des Nutzens
Welche Möglichkeiten bestehen zur Quantifizierung des Nutzens?
Diskussion unter der Leitung von Kai-Uwe Reisner, M.O.O.CON
15:45 Uhr Kaffeepause und Networking
16:00 Uhr Zusammenfassung der Tische „Management“
Vorstellung der Ergebnisse und Ableitung konkreter Arbeitspakete
durch die jeweiligen Tischmoderatoren
16:15 Uhr Ausblick in die Zukunft des FM
Nutzer- und Produktfokus durch Agilität in Tribes und Squads
Stefan Hanst, Leiter Facility Management, ING DiBa AG
 Stefan Hanst
17:00 Uhr Ausklang der Veranstaltung, Networking

Stand: Mai 2018, Änderungen vorbehalten.

Alle Veranstaltungen werden fotografisch dokumentiert. Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

ANMELDUNG
Konditionen:
Regulär: 290,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Abonnenten von Der Facility Manager und industrieBAU: 250,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Jeder weitere Teilnehmer erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 % Ermäßigung.Veranstaltungsort:
DORMERO Hotel Stuttgart, Plieninger Straße 100, 70567 Stuttgart 
Weitere Informationen:

Michaela Feigel

Michaela Feigel
Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (0) 8233/381-517
E-Mail: Michaela.Feigel@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

Drop a file here or click to upload Choose File
Maximum upload size: 20.97MB

Widerruf:
Sie können diese Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Mandichostraße 18, 86504 Merching
oder Telefax: +49 (0) 82 33 – 38 12 12 oder E-Mail: service@forum-zeitschriften.de.

 

>> nach oben

 

Print Friendly, PDF & Email

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close