Arcadis hat EC Harris übernommen

Arcadis übernimmt den britischen Immobilien-Beratungs- und Managementdienstleister EC HarrisAnfang November hat die in den Niederlanden ansässige, international agierende Beratungs-, Projektmanagement- und Ingenieurgesellschaft Arcadis den britischen Immobilien-Beratungs- und Managementdienstleister EC Harris übernommen. 99,5 Prozent der 183 Partner von EC Harris hatten der Fusion zugestimmt. Teil des Fusionsvertrages bildete die Übertragung von 3,0 Mio. Arcadis-Aktien und eines nicht benannten Geldbetrages an die Partner von EC Harris. Durch die Fusion ist Arcadis zu einem Unternehmen mit rund 19.000 Mitarbeitern und 2,3 Mrd. Euro Umsatz gewachsen.