CAFM: Kopplung von dynamischen und statischen Daten

Durch die Kopplung von CAFM und Gebäudeautomation lässt sich eine deutlich bessere Transparenz und Aktualität in der Darstellung der Kostensituation von Liegenschaften erreichen. Gleichzeitig können belastbare Aussagen für den laufenden Prozess der Entscheidungsfindung getroffen werden. Für das Vortragsmanuskript zur Kopplung von CAFM und Gebäudeautomation wurden die Autoren Gerhard Fetzer, Jörg Seitter und Hartmut Potreck mit dem Best Paper Award der FM-Messe 2011 ausgezeichnet. Prof. Gerhard Fetzer ist Dekan der Fakultät Versorgungstechnik und Umwelttechnik der Hochschule Esslingen, M. Sc. Jörg Seitter arbeitet am Steinbeis Transferzentrum Building Technology und Dipl.-Ing. Hartmut Potreck ist Vorstand der SMB AG, München, Hersteller des Software-Systems MORADA.