Home » Aktuelles

Canzler entwirft TGA für UpperZeil

24. August 2016 – 10:41
Visualisierung des UpperZeil. Bild: Sichtvision Architekturgrafik

Visualisierung des UpperZeil. Bild: Sichtvision Architekturgrafik

Die Canzler GmbH übernimmt die gesamte technische Ausrüstung für das UpperZeil für die Kostengruppen 400. Dies betrifft die Planung der Gewerke der Mechanik sowie der Elektrotechnik, das heißt die Planung der Technischen Anlagen für Wasser, Wärme, Kälte, Lüftung, Elektro, Informationstechnik, Brandschutz, Fördertechnik und Gebäudeautomation. Zielsetzung von Canzler ist es, optimierte Versorgungsschächte und Trassen zu planen, um eine größere Verkaufsfläche zu schaffen. Gleichzeitig gilt es, die technischen Schnittstellen für den Ausbau des Ankermieters zu planen und die Ladeneinheiten autark mit Technik zu versorgen.

Das UpperZeil entsteht an der Stelle der ehemaligen Zeilgalerie in Frankfurt und besitzt eine 45 Meter breite Ladenfront. Der Abbruch der Zeilgalerie hat bereits begonnen. Die Eigentümer DC Values und RFR Management wollen den Neubau UpperZeil mit einer Verkaufsfläche von rund 15.000 m² bis Ende 2018 realisieren. Davon hat Galeria Kaufhof ca. 10.700 m² angemietet, weitere ca. 4.300 m² entfallen auf die Ladenflächen.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

facility-manager.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close