Drees & Sommer übernimmt BOAG

Seit dem 1. Juli 2020 hat Drees & Sommer die Anzahl seiner Mitarbeiter in den Niederlanden von 50 auf 100 verdoppelt, indem sich das Unternehmen mit 100 Prozent an BOAG Advies en Management beteiligt. Durch den Zusammenschluss mit dem Beratungs- und Projektmanagementbüro BOAG erweitert Drees & Sommer sein Leistungsangebot insbesondere im Bildungsbereich, in der Healthcare- und Retail-Branche sowie im Wohnungsbau. Zu den Projekten von BOAG zählen der Hauptbahnhof in Amsterdam, der Wohnturm „OurDomain Rotterdam Blaak“ sowie das Hotel nhow Amsterdam RAI.

Seit der Übernahme besteht das neue Führungsteam von Drees & Sommer Niederlande aus Michel de Haan (Vorsitzender der Geschäftsführung), Kurt van Dijk, Ton Heijmans, André Leeuwis und Johan de Vries. Während einer Übergangsphase wird BOAG den eigenen Namen mit dem Zusatz “Part of Drees & Sommer” weiterführen.